Adventskalender Kelly LTC

Kelly´s Corner: Das könnte sogar dem Nikolaus gefallen!

30. November 2013

[1393658_752811634745585_1974234568_n%255B4%255D.png]

Die Grundidee für diese weihnachtlichen Geschenkschachteln habe ich eigentlich von meiner Mutter übernommen – der absoluten „Meisterin“ des Papierbastelns. Das Prinzip ist so verblüffend einfach, dass man es auch ganz toll mit Kindern basteln kann. Das Nikolaus-Gesicht aber ist original im „Kelly-Style“.

Alles, was Du brauchst ist festeres Papier wie Tonpapier, Fotokarton oder ähnliches, Reste von Packpapier, einfaches Druckerpapier in weiß, ein paar Bommeln und Satinband…
… mit Cutter und Lineal ein Papierstück aus dem festeren Papier im Format 105 x 210 mm (DIN A 4 längs in der Mitte geteilt) zuschneiden und nach dem Faltschema falten (das wird am Schönsten, wenn Du die Linien mit dem Cutter und Lineal leicht vor ritzt, dann bekommst Du ganz saubere, glatten Kanten). Gesicht aus Packpapier ausschneiden und mit Kleber auf der Schachtel positionieren. Bart, Mützenrand und Bommel mit Zickzack- oder Wellenschere aus weißem Papier ausschneiden und aufkleben. Augen, Mund und Bäckchen (Buntstift) aufmalen und zum Schluss die Knubbelnase aufkleben. Die Löcher mit dem Locher, Papierbohrer oder Lockzange erst an den äußeren Klappen stanzen, mit Stift auf die inneren Klappen übertragen und lochen, dann sind sie auf jeden Fall deckungsgleich.

Und schwuppdiwupp ist ein liebevoll gestaltete Verpackung für schöne kleine Dinge entstanden!

Viel Spaß beim Basteln und einen wunderschönen ersten Advents-Samstag wünsche ich Euch!
Bis morgen, denn da gibt´s den zweiten Weihnachts-Post von mir.

Liebe Grüße, Kelly

You Might Also Like

Leave a Reply

10 Comments

  • Reply B.TREE 30. November 2013 at 07:02

    Liebe Kelly,
    das ist eine so hübsche Idee, die werde ich mir merken.
    Vielen Dank dafür!
    Liebe Grüße und einen schönen ersten Advent,
    Britta

  • Reply Claudia Gerrits 30. November 2013 at 09:08

    Aaah, die sind ja zuckersüss!! ♥
    Schönen 1. Advent!
    GlG Claudi

  • Reply Paulas Haus 30. November 2013 at 09:22

    Ach Kelly, einfach wundervoll! Ich bin schon richtig Kelly-Süchtig! 🙂 Wenn ich einen neuen Post von dir sehe, muss ich ihn mir gleich ansehen. Vielen Dank fürs teilen!
    liebe Grüsse und ein schönes Wochenende
    Paula

  • Reply Petra Wolter 30. November 2013 at 09:26

    Hey, die sehen voll witzig aus.
    Tolle Bastelanleitung.
    Danke
    LG Petra

  • Reply FLINTHOLM 30. November 2013 at 09:29

    Die sind ja süß, und so einfach zu machen! Das werde ich mir auf jedenfall mal abspeichern.
    Eine tolle Idee!
    LG
    gitte

  • Reply Frühlingsreh 30. November 2013 at 10:22

    Liebe Kelly,
    oh wie niedlich! Das ist eine ganz tolle Idee! Vielen Dank fürs Teilen! Da kann ja nun das ganze Wochenende durchgebastelt werden ;).
    Ich freu mich schon sehr auf euer Weihnachtsspezial und hab mich vor lauter Vorfreude schonmal durch die Posts vom letzten Jahr geklickt :).
    Liebe Grüße und einen schönen ersten Advent!
    <3 Caro

  • Reply Kramwerkstatt 30. November 2013 at 20:30

    Liebe Kelly, die Nikoläuse sind ja total goldig und dann auch noch so genial einfach! Das wird gleich gemerkt!
    Danke und ich freu mich schon auf mehr Weihnachtliches von Euch. Liebe Grüße, Silke

  • Reply Susuko 1. Dezember 2013 at 09:02

    Einfach und genial – und mit anderer Deko ganzjahrestauglich.
    Danke!

  • Reply Juliane 2. Dezember 2013 at 07:05

    Die sehen so süß aus!! Danke für diese Idee.
    Herzlichst Juliane

  • Reply musematschka 2. Dezember 2013 at 20:39

    Eine wirklich schlichte und doch umwerfende Idee – hoffentlich fällt mir noch was Schönes ein, was ich darin verstecken könnte… ansonsten werd ich vielleicht Osterhasen draus basteln 😀