LTC

So lecker….

12. November 2009

Seit Tagen träume ich von Wan Tan. Normalerweise haben wir immer Teig dafür eingefroren. NUR –  natürlich  – jetzt nicht! Also keine Wan Tan auf die Schnelle… G E L Ü S T E                                        haben – leider – ihren eigenen Weg. Deswegen träume ich Wan Tan. Ich schmecke Wan Tan. Ich sehe Wan Tan. Ich lese Wan Tan. Ich atme Wan Tan. Wan Tan im TV. Wan Tan auf dem Computerbildschirm. Wan Tan im Kinderbuch. Wan Tan, Wan Tan, Wan Tan      ….HERJE! Nur esse ich keine WAN TAN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!   Aber heute konnte ich endlich den Teig kaufen und loslegen. Hier das Rezept für alle Wan Tan Süchtlinge: Wan Tan nach Art des Hauses

Wan Tan Blätter                                                          gehackte Wasserkastanien, gehacktes Koriandergrün,                Ingwer & Knoblauch in winzigen Würfeln, Hackfleisch,                                                                         Fischsauce, Soja Sauce

Wan Tan Blätter RECHTZEITIG auftauen.                                                                                       Alle anderen Zutaten mischen und – wer hat – eine kleine Menge in der Mikrowelle garen um einen Geschmackstest zu machen. Gegebenenfalls noch nachwürzen! Bei mir fehlt – immer – ein weiterer ordentlicher Schubs Fischsauce. Ein Wan Tan Teigblatt vom Stapel abziehen und mit einen TL Hackmischung füllen. Im Bambuskörbchen ca. 10 Minuten dämpfen. *Yummmmmmmmmmmmmiiiiiiiiiiiii    so lecker les tissus colbert k0301 les tissus colbert k0101

You Might Also Like

Leave a Reply

No Comments