Kelly

Kelly´s Corner:… jetzt kann der Winter kommen!

15. November 2011

Gerade wenn´s draußen kalt ist, liebt es meine Tochter, am Wochenende lange im Bett zu bleiben, Bücher anzuschauen, CDs zu hören und zu kruschteln (von wem sie das wohl hat?). Damit das arme Mädchen dabei nicht friert habe ich ihr eine kuschelige Puschelweste mit coolem Futter genäht.

 

Auch draußen kann sich die Weste sehen lassen und man kann sie sogar wenden.

Wer Lust hat und sie nach nähen möchte: hier das Schnittschema in Größe 122/128 und die Vorlage der selbst entworfenen Katze für die Applikation. Stoffverbrauch je ca. 50 cm (140 breit) Fellplüsch und Baumwollstoff sowie div. Stoffreste, Vliesofix. Neuen Plüschstoff evtl. vorher waschen und beim Zuschneiden unbedingt auf die die Streichrichtung des Felles achten.
Und so geht’s: Je zwei Vorderteile und ein Rückenteil aus Fell und Futterstoff mit 1cm Nahtzugabe zuschneiden. Die Applikation mit Vliesofix auf das rückwärtige Futterteil aufbügeln und knappkantig fest steppen. Seiten- und Schulternähte bei Futter und Fell schließen. Beide Jackenteile links auf links legen und zusammensteppen. Die Ärmelausschnitte auslassen, denn sie werden nach dem Verstürzen der Teile 1cm nach innen geschlagen und unsichtbar mit den Hand zugenäht.

 

Ach, eigentlich kann sich der Winter auch noch ein bisschen Zeit lassen – lang und kalt soll er ja werden…Viele Grüße, Kelly

You Might Also Like

Leave a Reply

10 Comments

  • Reply Juliane 15. November 2011 at 07:04

    Super süß die Jacke!! Aber warum nur für Mädchen? Das wäre auch noch was für mich! (Ok – ohne die Katze *g*)
    Lg Juliane

  • Reply mein Liebstes 15. November 2011 at 07:11

    liebe Kelly….wow…einfach nur wow….die Weste ist sowas von zucker…vielen Dank auch für die Applikationsvorlage und den Schnitt!!!

    Liebste Grüße
    Claudia

  • Reply Shabby Chic and more... 15. November 2011 at 07:48

    Die Jacke ist wirklich ganz toll geworden. Wahnsinn! Doch leider habe ich "nur" zwei Jungs, die sicher nicht so eine Weste mit rosa Innenfutter anziehen würden…..schade 🙂

    Liebe Grüße
    Nicole

  • Reply frau♥Kaeptn 15. November 2011 at 07:49

    Wow wie schön…vielen Dank für die Anleitung!

    Liebe Grüße
    Simone

  • Reply Renaade! 15. November 2011 at 09:25

    Lustig… ich nähe mir auch gerade eine Weste! :o)

    Deine ist jedenfalls ein Traum, ich glaub die kleine Bagalutin bekommt auch noch eine!

    Liebste Grüsse,
    Renaade

  • Reply Ni Luka 15. November 2011 at 10:43

    Genau…ich bin zwar schon ein großes Mädchen, aber ich hätte auch gerne so eine kuschelige Weste !!!
    Genial…
    Nicola

  • Reply tatjana 15. November 2011 at 16:32

    ….wenn ich so gut nähen könnte wie du, würde ich sie sofort nachmachen diese tolle Weste, aber für mich! ;-), aber ich bin nicht so ein Nähgenie
    Herzlichst Tatjana

  • Reply Nadine 15. November 2011 at 20:12

    Schnappatmung. Ist die süüüüüüüß! Gibt´s die auch für große Mädchen? Mistmistmist….so sehr ich meine Jungs liebe. Klamottentechnisch ist man als Mama in einem reinen Männerhaushalt echt arm dran. Snief! Liebe Grüße, Nadine

  • Reply Olga 15. November 2011 at 21:14

    Die ist sooo süß.
    Und weil süß nicht unbedingt zu den Auswahlkriterien meines Sohnes zählt, werde ich dieses "coole" Stück mit viel Blau und einem Totenkopf bzw. Dinosaurier nähen. Ich finde, mit einer engen Jeans und derben Boots kann die Weste auch locker von Jungs getragen werden.
    Vielen Dank für das Schnittmuster.
    liebe Grüße
    Olga

  • Reply house no 44 17. November 2011 at 11:46

    OMG ist die schön, hmm ich kann viele andere Sachen aber nähen gar nicht.

    Kann man evtl bestellen ????

    Lieben Gruß

    Dragana