Kelly

Kelly´s Corner: Mein neues Reisgepäck

15. Mai 2014

 
 
Ich war mal wieder als Probenäherin für Hamburger Liebe tätig. Ihre neue Kollektion Fly gibt es jetzt in ausgewählten Läden zu kaufen. Als ich die schönen neuen Stoffe von Susanne Firmenich das erste Mal gesehen habe, war mir sofort klar was dich daraus nähen würde: Wir sind übers Wochenende oft im Ferienhaus und mir fehlte bis jetzt immer eine ordentliche Weekender-Bag und eine Kosmetiktasche, in die wirklich etwas rein passt.
 

Meine neue Reisetasche ist im IKEA-Taschen-Format (die Maße habe ich mir einfach daran abgemessen), denn diese finde ich immer so unglaublich praktisch, aber eben leider nicht so hübsch. Damit´s ein bisschen eleganter aussieht, habe ich an den beiden Schmalseiten eine Kellerfalte genäht und mit einen geraden Stück (rote Karos) abgeschlossen. Für das Futter habe ich Wachstuch genommen, das gibt der Tasche Stabilität und ist für die Kosmetische gerade richtig.

 
 
 
Die Kosmetiktasche hat einen runden Boden (Durchmesser 25 cm und ist 30 cm hoch). Wie eine kleine Tonne mit Henkeln dran. Innen gibt es noch ein paar Taschen an der Seitenwand für Kleinigkeiten. Endlich habe jetzt einen Kulturbeutel in dem ich alles reinbekomme was ich für´s Wochenende brauche – man will ja auch nicht immer alles in kleine Fläschchen umfüllen.
 
 
 
 
 
Der Schlüssel hat auch gleich noch gleich ein passendes Outfit bekommen. Verwendet habe ich für mein neues Reisegepäck die Stoffe "Fly me to paradise" und "Fly – mini hex". Die Stoffe von Susanne sind immer ein Traum: wunderschöne Muster in traumhaften Farben und toll zu kombinieren – eben einfach paradiesisch!
Nächstes mal nehme ich Euch mit in unser Ferienhaus – Ihr dürft mal durchs Schlüsselloch schauen (der erste Post einer Serie…). Natürlich sind wir noch laaange nicht fertig. Wir haben noch kein Bad und besonders im Außenbereich ist noch viel zu tun – aber sonst würde uns ja vielleicht doch noch langweilig werden.
Seid lieb gegrüßt, Kelly
Übrigens gibt es Dowo-Design jetzt ganz frisch auch bei DaWanda.
Noch nicht vollständig bestückt – aber immerhin.
Und unbedingt schon mal vormerken:
ab Ende Juni gibt´s viele schöne neue Sachen bei Dowo-Design!!!!

Besuche meinen DaWanda-Shop und werde Abonnent:


 
 

You Might Also Like

Leave a Reply

11 Comments

  • Reply seenadel 15. Mai 2014 at 06:13

    Liebe Kelly, da hast Du eine wunderschöne Kollektion genäht. Wir werden in diesem Jahr zum ersten Mal in unserem Schrebergarten übernachten (wenn denn das Wetter mitspielt). Da brauche ich wohl auch noch so eine 'Ausrüstung'. ;o)
    Die Idee mit der IKEA-Tasche ist einfach super!
    Liebe Grüße
    Ulrike

  • Reply Adeles Welt 15. Mai 2014 at 08:14

    Das ist eine super Idee, wir sind am WE auch oft in unserem Sommerhaus und die Schwedentaschen immer DAS Gepäckstück, passt einfach alles gut rein. Da nähe ich mir auch mal ein chices Modell!
    Und ich bin sehr gespannt auf Ferienhaus-Fotos, meins will ich nicht mehr hergeben. 🙂
    LG Ute

  • Reply Stil Spur 15. Mai 2014 at 09:05

    Liebe Kelly,
    was für wunderschöne Taschen aus den schönen Stoffen Du gefertigt hast – und noch dazu mit einem tollen Logo von Dir! Eine geniale Idee für die Kosmetik – mein Beautycase ist auch immer zu klein…… Ich bin schon gespannt, wenn ich bei euch mal durch's Schlüsselloch schauen darf 😉 Nochmals herzlichen Glückwunsch zur Shop-Eröffnung bei DaWanda! Bei mir stagniert's zur Zeit mit dem Shop, kämpfe immer noch mit dem Banner rum 🙁
    Ganz liebe Grüße,
    Mella

  • Reply Mandy 15. Mai 2014 at 13:08

    wow, die Teile sehen sooooooo toll aus. Tolle Stoffe, tolle Schnitte, tolle Ergebnisse.

    lg Mandy

  • Reply knusperzwergundfeenstaub.ch 15. Mai 2014 at 16:05

    …soooo schöne Taschen hast du nun… und mein Lieblingsduft nimmst du auch mit! Ich liiiiebe un jour d hermes!
    Liebe Grüsse Melanie

  • Reply Katharina K. 15. Mai 2014 at 21:12

    Das sind 2 wundervolle Taschen geworden! Sowhl die Stoffe als auch die Schnitte/Größen/Formen sind sehr gelungen. Die Idee, die Ikea-Tasche als Vorlage zu nehmen, merk ich mir – die ist gut.
    Viele Grüße, Katharina

  • Reply Jenny B. 17. Mai 2014 at 08:08

    Deine Taschen wird wirklich wunderschön geworden. Die Idee mit der Ikea Tasche finde ich echt klasse. Warum bin ich nicht selbst auch schon darauf gekommen? Ich verwende sie selber auch häufig, da sie einfach so schön groß ist. Bisher war bei mir die Idee nur so weit gereift, für die "original" Tasche einen Überzug zu nähen 😉

    Ganz lieben Gruß und ein schönes Wochenende,
    Jenny

  • Reply wunderschön-gemacht.de 20. Mai 2014 at 14:38

    hallo kelly, ich bin ja auch so ein ikeatüten-fetischist….fantastisch, daß du die jetzt in wunderschön gestaltet hasst. ich bin immer unglaublich fasziniert von deinem talent! herzliche waldgrüssse, dunja

  • Reply Michaela Seul 21. Mai 2014 at 16:54

    Wenn ich diese schönen Taschen sehe, möchte ich SOFORT verreisen! Sehr kreativ, sehr originell – eine Augenweide! Vorsicht, wenn man damit im Stadtverkehr unterwegs ist. Unfallgefahr, Hingucker!

  • Reply An drea 27. Mai 2014 at 20:05

    sooooo eine tolle Tasche, ich habe sie nun glatt nachgemacht 🙂
    Einfach genial… ich bin total verliebt… aber meine ist irgendwie nicht so stabil, deine sieht so perfekt aus.
    Hast du die irgendwie versteift?
    Vlg
    Andrea

  • Reply Zinnoberrot 27. Mai 2014 at 20:22

    Wow, dein Blog ist einfach toll! So viele inspirierende Ideen!
    lg, deine neue Leserin
    Carina