Kelly

Kelly´s Corner: Adventstürchen N° 1 von 8

29. November 2014
Hi, willkommen zu unserem kleinen Advents-Special: Wir feiern den 1., 2,  3. und 4. Advent mit je zwei weihnachtlichen Posts, einmal am Samstag und einmal am Sonntag. Wir hoffen Euch ein wenig inspirieren zu können und wünschen Euch ganz viel Spaß.
Erinnert Ihr Euch noch an meine Häkelkörbchen aus Paketschnur?http://lestissuscolbertblog.de/2012/08/kellys-corner-das-geht-wie-a/
Weil die damals so schön geworden sind habe ich es nun einmal mit Stricken versucht… dieser süße kleine Nikolaussack ist aus einem Knäuel Paketschnur entstanden.
Gestrickt habe ich auf einem Nadelspiel (die Stärke der Nadeln hängt von der Schnur ab, bitte unbedingt ausprobieren) mit je 10 Maschen pro Nadel. Als Boden habe ich gleich meine Mascheprobe verwendet (10 Maschen -> fertiges Teil 10 x 10 cm). Wer nicht so geübt ist auf dem Nadelspiel, dem empfehle ich einfach, ein entsprechend großes, gerades Teil zu stricken und hinten zusammen zu nähen. Die Maschen am Übergang zur nächsten Nadel wurden auch bei mir etwas ungleichmäßig. Bevor ich den Boden eingenäht habe, habe ich das „Strickdingens“ mit dem Dampfbügeleisen auf der höchsten Stufe bearbeitet und immer wieder in alle Richtungen, auch quer gezogen. Danach hatten sich die Maschen gleichmäßig verteilt.
Nach Weihnachten kann man Säckchen wunderbar als Utensilo für Schminksachen oder Krimskrams weiter verwenden. Allerdings ist es nicht ganz so fest, wie sein gehäkelten Kameraden…
Liebe Grüße, bis Morgen!
Kelly

You Might Also Like

Leave a Reply

6 Comments

  • Reply Stil Spur 29. November 2014 at 07:33

    Liebe Kelly,
    das ist aber ein süßes Körbchen und da man es auch weiterverwenden kann, sehr praktisch. Die Fotos sind bezaubernd – vor allem das Rentier mit dem Fell hat es mir angetan! 🙂
    Vielen Dank für die tolle Idee und herzliche Grüße,
    Mella

  • Reply Herzblut 29. November 2014 at 12:20

    Hallo liebe Kelly,

    An Paketschnur stricken habe ich jetzt garnicht gedacht. Das muss ich mal testen. Möchtest du diese schöne diy Idee vielleicht bei meiner x-mas Linkparty zeigen?

    Glg von Sissi

  • Reply tatjana 29. November 2014 at 18:56

    ….was für eine süße Idee, total schön gemacht.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend wünscht dir das Reserl

  • Reply Tonkabohne Sabine 29. November 2014 at 21:53

    Liebe Kelly,
    Eine ganz bezaubernde Idee 🙂
    Herzliche Grüße,
    Sabine

  • Reply JOs Creativ 30. November 2014 at 09:44

    Wie hübsch! Dieses Naturmaterial passt einfach hervorragend zur Advents- und Weihnachtszeit.
    LG Janine

  • Reply Kerstin 1. Dezember 2014 at 19:49

    Wunderschöne Idee und wirklich sehr dezent.
    LG
    Kerstin