DIY Family

Mitten im Sommer naht der Winter… oder „ein nackter Fisch“

14. August 2010

Meine Nähmaschine ist wieder AKTIVIERT! Wow, nach einem ewig langem Sommerschlaf (der – so glaube ich – schon im Sommer 2009 begann) wird ´s auch Zeit.

Die Nähecke in meiner Waschküche (ja, vielleicht zeige ich auch mal Bilder) ist aufgeräumt und einsatzbereit. Die Maschine geölt, die Nadel ausgetauscht und der Faden eingespannt.

Was wird genäht?
Die T-Shirts für die Buben. Die „Winter-Shirts“.
Die Lieferung kam vor zwei Tagen an .12 Shirts in den unterschiedlichsten Farben – dieses Jahr neu: ROSA…!!!!
Ich dachte mit einem Drachen chic in Greige könnte es „gaaaaaaaaaaanz okay“ aussehen… oder vielleicht doch ein Traktor in Braun..?

Dieses ist schon fertig… wie könnte es anders sein: komplett in Greige…

(1 von 193)

Das Shirt fanden die Buben „Cooooool. Mami, ein nackter Fisch“.

Der Rest folgt.

Liebe Grüße
Karin

You Might Also Like

Leave a Reply

11 Comments

  • Reply Blickwinkel 14. August 2010 at 05:21

    Oh Karin! Das Shirt IST Cool!!!
    Und der Kommentar deiner Buben noch viel cooler ;o)
    Aber die Idee ist echt so Klasse… und du hast sie so schön umgesetzt!!!
    Einfach genial!!!
    Ich bin schon gespannt was aus den rosa Shirts wird…(meine Jungs tragen übrigens auch zart-rosa & lila…jjjjaaaa…und die finden auch diese´´Mädchenfarben„ voll cool ;o)….)
    Einen ganz lieben Gruß schicke ich dir in deine kreativ Waschküche
    …freue mich schon auf mehr…
    ♥lichst Esther

  • Reply Oona 14. August 2010 at 06:13

    Kindermund tut Wahrheit kund! Ein nackter Fisch. Da gibt es keinen Zweifel. Wunderbar! Danke für diesen Lacher am frühen Morgen.
    UND: das Shirt IST cool und ich bin gespannt auf die nächsten Arbeiten.
    Wie Du das alles schaffst.
    Grüße
    Oona

  • Reply Nelja 14. August 2010 at 08:24

    Wie schön, dass du wieder nähst! Und wenn du dich nicht entscheiden kannst, welche Motive du aufnähen willst, lass dir von den Buben doch was malen und setze es dann um.
    Wegen der "unkindlichen" Farben oder rosa für Buben musst du dir keine Sorgen machen. Ich hatte für meinen Sohn mal einen dunkelgrauen Pullover gestrickt, fanden alle ganz schrecklich. Aber es war ein grüner Wüstenkaktus und ein Lama vorne aufgestickt. Mein Sohn fand das ganz toll und hat den Pullover nur zum Waschen und zum Schlafen ausgezogen.

  • Reply mamaundmotte 14. August 2010 at 10:43

    ja wirklich!!!! klasse.
    fand deine "alten" exemplare schon so toll! heut gehts zur party und pepe holte sein zart-rose hemd aus'm schrank *gg*
    liebe grüße
    steffi
    (und die etagere wird bei dir natürlich umwerfend aussehen!)

  • Reply Deko Flair 14. August 2010 at 12:38

    Total klasse, gefällt mir auch gut. Vor allem in der Farbkombi.LG Sabrina

  • Reply Stilmittel 14. August 2010 at 19:49

    Tolles Bubenshirt! LG, Sandra

  • Reply Kullerbü 14. August 2010 at 20:57

    Das T-Shirt ist wirklich süß, oder um es besser in Jungensprache zu sagen "cool"! Witzige Idee!
    Viele liebe Grüße von Ann

  • Reply zuckerstreuer 15. August 2010 at 11:40

    Hallo Karin, bin schon lange Zeit stiller Leser deines wunderbaren Blogs und finde deine kreativen Ideen immer ganz wunderbar.
    Verräts du uns, wo du die T-shirts her beziehst? Ich glaube ja nicht, dass meine momentanen Nähkünste es hergeben, schon so ein T-Shirt herzustellen, aber man kann das Projekt vielleicht mal so beginnen…
    Lieben Dank
    DG

  • Reply Karin 15. August 2010 at 12:26

    @ Zuckerstreuer
    ganz schlicht von H&M…. Die Shirts sind lang und schmal…
    Z.B C&A Shirts sind breiter…

  • Reply Malin Jo ♥ 16. August 2010 at 07:10

    Das sieht ganz schön cool aus! Bin schon auf den Rest des Stapels gespannt!
    Gibt eine Kulleraugen Hund Neuauflage? Der war so süß!

    LG
    s.

  • Reply mamas kram 19. August 2010 at 14:57

    Coool – wahr auch mein erster Gedanke! Das Shirt sieht super schön aus!
    Liebe Grüsse
    Doris