DIY Family

Ein Weihnachtsgeschenk für´s Patenkind….

22. Januar 2012

Natürlich – ich bin mir sicher, so ging es Euch auch – kribbelten meine Finger nachdem ich Kelly´s Post über die Sockentiere gelesen hatte… Zu niedlich die kleinen Tierchen… Ich war sofort in das Pärchen verliebt und wollte loslegen:

nichts wie hin in die Stadt und  Socken kaufen… S U B I T O
Les Tissus Colbet Socke Stoffe bremen
Da es grade ein Neugeborenes in meinem Freundeskreis gibt, lag das zu beschenkende Kind (ehem…mein Patenkind) auch sofort fest… Eigentlich wollte ich etwas gestreiftes oder gepunktetes oder oder oder…. aber bei dieser Angora Socke in ganz schlichtem Grau mit Zopfmuster wurde ich dann schwach. Die passt nämlich perfekt ins moderne, schlichte Kinderzimmer….

Und so entstand der – zwar uncoole, aber liebenswürdige – kleine Tommy für das Baby Leo:
Les Tissus Colbet Sockentier
Während des Nähens – was ein bißerl Zeit in Anspruch nahm und wirklich ganz viel Spaß gemacht hat – entstand die Idee noch ein Fotobuch mit einer Geschichte rund um Tommy zu gestalten. Thema: „Heimatloses Stofftier sucht Familie“.
Hier sind ein paar wenige Seiten aus dem Buch. Mir fiel viel zu viel ein und nun ist das Buch richtig dick geworden:

Les Tissus Colbet Sockentier 06
Les Tissus Colbet Sockentier 05
Les Tissus Colbet Sockentier 04
Les Tissus Colbet Sockentier 03 Stoffe bremen
Les Tissus Colbet Sockentier 02
Les Tissus Colbet Sockentier 01
019
Mit schönem Karton, Sack  (hat mein Mann mit Sockentier im Arm von einer sehr netten Verkäuferin bekommen) & einem “Bewerbungsschreiben” in Tommys Hand ging es dann auf die Reise…

Verpackt waren die Geschenke so, dass man das Buch als letztes öffnet. Meine Freunde dachten zuerst wirklich, dass Tommy gekauft sei und wunderten sich, was man mittlerweile alles so herstellt. Erst beim Lesen des Buches, haben sie alles verstanden….;-)  Überraschung geglückt!

Die Vorlage für Tommy stammt aus diesem Buch.  Und, was macht Ihr morgen? Socken kaufen?


Karin EDIT: wer Herzen mag… schaut HIER

You Might Also Like

Leave a Reply

53 Comments

  • Reply Die Schaubude 22. Januar 2012 at 10:54

    Booaahh ist das süß 😉 so eine tolle Idee…lgtani

  • Reply Casa del cuore 22. Januar 2012 at 11:18

    Jaaaaa… ganz dringend… subito Socken kaufen!!! Du bist einfach die aller Besteste! Das ist das tollste Babygeschenk ever!!! Meine Kinder suchen noch eine Patin ;-)!
    Wünsche dir noch einen wunderbaren Sonntag!

    Herzlichst
    Mela

  • Reply Louise 22. Januar 2012 at 11:18

    Das ist ja oberniedlich. Der kleine Kerl allein ist ja schon toll- aber die Idee mit dem Buch toppt ja wirklich alles!

    Liebe Grüße

  • Reply Glasperlenfee 22. Januar 2012 at 11:32

    Superschön und Dein Buch dazu begeistert mich völlig. Grandios, Dein Patenkind kann sich glücklich schätzen, eine solch liebevolle und kreative Patentante zu haben.
    Liebe Grüße
    Inge

  • Reply Fräulein Vintage 22. Januar 2012 at 11:49

    Was für eine geniale Idee!!!!!!

    Liebste Grüße

  • Reply sandra 22. Januar 2012 at 11:57

    hammer genial!!!! super toll!!!! so was schönes herrlich!!! <3<3<3

  • Reply Veridiana Fromm 22. Januar 2012 at 11:59

    Das ist ja so schön!
    Die Bücher haben wir beide und meine Tochter hat sich fest vorgenommen zum nächsten Weihnachtsfest alle Freundinnen mit einem Tierchen zu überraschen, sehn wir mal…

  • Reply ela 22. Januar 2012 at 12:05

    oh der ist sooooo bezaubernd!!! ♥
    Ich würde jetzt ja ne Socke suchen gehen aber ich kann leider so gar nicht nähen und daher werde ich mir einfach weiterhin deine schönen bilder anschauen!

  • Reply Susanne 22. Januar 2012 at 12:43

    wunder, wunder, wunderschön!
    Und mit dem selbstgemachten Bewerbungsschreiben etwas ganz besonders! Das ist eine ganz ganz tolle Idee.
    LG Susanne

  • Reply house no 44 22. Januar 2012 at 13:12

    OMG ist das süß.

    LG Dragana

  • Reply Rike 22. Januar 2012 at 13:22

    Wunderschön!!! Das ist so eine tolle Idee mit dem Sockentierchen…. und dann das Bilderbuch erst. Ich bin überwältigt.
    Und da ich in dieser Woche erfahren habe, dass eine Freundin im Sommer ein Baby bekommt, weiß ich auch schon, für wen ich so ein süßes Sockentierchen machen werde. Am liebsten würde ich sofort loslegen :).
    Lg, Ulli

  • Reply ★live life deeply-now 22. Januar 2012 at 13:22

    AAAAAAAAAAHHHHHHHHHH KAAAAAAAAAARIIIIIIIIIIIN genial!!!!!!
    Soooo süß und soooooo stilsicher!!!

    LG
    Nicole

  • Reply Rosie 22. Januar 2012 at 13:44

    Das ist ja SUPER!!! Wahnsinn!!! Sowohl Tommy als auch das Fotobuch! Eine klasse Idee!

  • Reply manumanie 22. Januar 2012 at 14:08

    Ich finde Tommy sehr hübsch! Sein neuer Besitzer wird sich sicher freuen!

    Herzliche Grüsse
    Manuela

  • Reply Nana 22. Januar 2012 at 15:05

    was für eine wunderschöne, sehr persönliche Idee!
    Ich bin begeistert! Ich würde Tommy auch ein zu Hause bieten. Sofort!

  • Reply sigisart 22. Januar 2012 at 16:15

    Wow, wow, wow. Das ist eine soooo schöne Geschichte und Tommy ist einfach zu schön und niedlich.
    L.G.
    sigisart

  • Reply Eva 22. Januar 2012 at 16:16

    Das ist so eine wundervolle Idee! Zu süß – vor allem in Kombination mit dem Buch!
    Einfach herzig!

    Liebe Grüße,
    Eva

  • Reply josali 22. Januar 2012 at 16:55

    Die Idee mit dem Buch ist ja oooobercool!
    LG
    Tanja

  • Reply ♥ Herzstückchen ♥ 22. Januar 2012 at 16:58

    Diese Idee ist einfach nur TOTAL TOOOOOOOOLLLLLLL! Ein wirklich persönliches traumhaftes Geschenk, I love it! Liebe Grüße, Tini

  • Reply * Wiener Wohnsinn* 22. Januar 2012 at 17:25

    Eine herzallerliebste Idee !
    Und vor allem ein Unikat ist sowieso das beste Geschenk !
    Das Buch ist der Hammer, ich bin absolut begeistert !

    glg, melanie

  • Reply Mareike 22. Januar 2012 at 17:31

    Wahnsinn! Deine Mühe und Arbeit haben sich wirklich gelohnt!
    Wahrscheinlich musst du für deine Buben jetzt auch solche Tommys herstellen … =)

    Liebe Grüße

  • Reply mamaundmotte 22. Januar 2012 at 18:22

    ich bin ja wieder völlig von den socken!!!
    hab hier eine uralt livingforfamily liegen, da war da seitenweise drin… aber diese socke, die ist der hammmma!
    glg steffi

  • Reply Schwesterherz-Vergissmeinnicht 22. Januar 2012 at 18:25

    Ist das TOLL!!!!!!!!!! Sooooooooooooooo süß 🙂

    Viele liebe Grüße
    Sandra

  • Reply Kerstin 22. Januar 2012 at 18:27

    …ich bin begeistert- ich will den Tommy auch- ich muss ihn unbedingt haben- ich will nochmal getauft werden und ich wünsch mir dich als Patin… LG Kerstin

  • Reply Ein Schweizer Garten 22. Januar 2012 at 18:33

    Socken kaufen? Ne, GG muss mir noch ein Kind machen und dann frage ich dich ob du Patentante werden willst! *kicher* Bremen-Schweiz sozusagen…
    Einfach grossartig, Karin!
    Du bist eine riesige Inspirationsquelle!
    LG Carmen die nun äh…"Schaaaaatz?" *flöt* hast du schnell Zeit? *säusel*
    bin dann mal weg…

  • Reply Claudia 22. Januar 2012 at 19:34

    Wow! Ich hab mich verliebt. In die Idee und in Tommy. Dieser kleiner Kerl ist von eurer Homepage durch die Leitung direkt in mein Herz gesprungen!

    LG
    Claudia

  • Reply Fräulein Zauberhaft 22. Januar 2012 at 20:27

    Ach toll :o) Und so eine tolle Idee, auch noch das Buch dazu zu machen… Ich bin begeistert!!! :o)

  • Reply glasgefluester 22. Januar 2012 at 20:46

    Hallo,

    mannomann, der Tommy und seine "Leidensgeschichte" sind ja wirklich ganz toll!!!!
    Ich habe mal eine Idee über ein Pulloverpüppchen gesehen, das war ähnlich gemacht- aber lange nicht so liebevoll!
    Viele liebe Grüße
    die Glasflüsterin

  • Reply Flohmarktfee 22. Januar 2012 at 22:34

    Das ist ja soooooo süß, ich bin beeindruckt. Du kannst Dich als Kinderbuchautorin bewerben, obwohl… Du bist ja schon Deignerin, Fotografin – und Patentante. Eine ziemlich patente Patentante. Großes Kompliment! Liebe Grüße, Birgit

  • Reply Juliane 23. Januar 2012 at 07:10

    Nein, wie herzig! Nict nur Tommy – das Buch ist eine HAMMER-IDEE!!
    Lg Juliane

  • Reply Anjutkas 23. Januar 2012 at 09:54

    Das ist ja so traumhaft lieb,du hast dir richtig viel Mühe gemacht, da wird der kleine Leo sich bestimmt ganz lieb um seinen neuen Freund Tommy kümmern:)
    Vielen Dank
    Liebe Grüße
    Anna

  • Reply Mauritza 23. Januar 2012 at 10:36

    Toll. Ich finde die Idee, mit dem Socken schon total süß. Aber das Buch/die Geschichte dazu, einfach klasse. Das toppt alles.
    Suchst du noch Patenkinder?:) Würde auch gerne eines sein.

    LG
    Mauritza.

  • Reply Katharina 23. Januar 2012 at 11:55

    super idee!!! solch einen tommy hätte ich auch gern.

    liebe grüße,

    kathi

  • Reply Nina 23. Januar 2012 at 17:02

    Ist das ein schönes Geschenk! Das kommt von Herzen, das merkt man sofort! LG Nina

  • Reply kunstecht 23. Januar 2012 at 18:46

    was iss´er aber auch süß… die Buchidee ebenfalls. Da kann man nur hoffen dass es mal heißt: Fortsetzung folgt… Gruß von kunstecht

  • Reply Joemie 23. Januar 2012 at 20:12

    supertoll, die idee mit dem buch. so langsam hab ich das gefühl ich bin nur noch am ideen klauen und komm auf keine eigenen mehr. glg natascha

  • Reply Frau Hummel 24. Januar 2012 at 11:08

    Wow! Mir fehlen die Worte! Das ist ja echt irre! So liebevoll und so schön!
    Muss mal überlegen – alle Babies in unserem Freundes- und Verwandtenkreis sind bereits letztes Jahr zur Welt gekommen. Oder nein, ich glaube, da sind noch mindestens zwei "unterwegs"… 😉

  • Reply Miss Wunderbar 28. Januar 2012 at 14:56

    Liebe Karin, dein Blog ist echt der Hammer. So wunderschöne Dinge und tolle Ideen ein Traum!

    Ganz viele liebe Grüße
    Rena

  • Reply angorafrosch 29. Januar 2012 at 19:10

    das geschenk ist der absolute hammer! so so toll. guck mir gleich noch den rest des blogs an. hab die ganze nacht zeit :).
    grüsschen
    miriam

  • Reply Simone 30. Januar 2012 at 08:47

    Wow…ich bin hin und weg von deinem Blog und komme jetzt öfters! Dein Sockentier ist der Hammer! GGLG und einen schönen Wochenstart! Simone

  • Reply rosaundlimone 30. Januar 2012 at 09:15

    Wow, das ist ja mal ein wunder-, wunderschönes Geschenk, ganz ganz toll und einzigartig. Und dann das Buch, ohne Worte!!!!!!! Schönen Wochenstart und ganz liebe Grüsse rosa & limone

  • Reply Susuko 1. Februar 2012 at 17:31

    Das ist ein wahnsinnsschöne Idee, die du auch äußerst liebevoll umgesetzt hast!
    Ein persönliches Kuscheltier fürs Leben!
    Danke für diese süße Idee!
    LG, Susana.

  • Reply PeRu 3. Februar 2012 at 07:45

    Ohhh – das ist ja wirklich ganz zauberhaft. Eine wunderschöne, liebevolle Idee!
    Chapeau!

    LG
    Petra

  • Reply buntgemixt 3. Februar 2012 at 08:49

    Das ist UNGLAUBLICH!!! Wahnsinn!!! So was tolles!!! Ich glaube, ich muss gerade mal umdisponieren für unseren zukünftigen Neffen, der im Sommer zur Welt kommen soll. Aber ob ich das SO toll hin bekomme???

    LG Christina

  • Reply FANcywork m. 3. Februar 2012 at 10:38

    einfach nur großartig, ich bin begeistert.
    LG Maggie

  • Reply Wollhuhn 3. Februar 2012 at 18:36

    Ich glaube, das wird ein Kuscheltier für's Leben… ein wundervolles Geschenk!

    Liebe Grüße
    Tanja

  • Reply Nähliesel 3. Februar 2012 at 18:43

    Das ist ja der Hammer!!! Ich bin total ♥♥♥verliebt♥♥♥ in den Kleinen (–> mein jetzt das Sockentier, ok, das Baby ist auch ganz süß…). Ich muss gestehen: ich hab die Geschichte grad geklaut (markiert und in mein Word kopiert) und mir sofort das Buch (und den 2. Teil ebenfalls) bestellt…
    Jetzt muss ich noch die Blogadresse kopieren… damit ich öfter mal vorbei schauen, aufmerksam wurde ich über das Sockentier im Farbenmix-Blog…
    Vielen Dank für die tolle Idee!!!

    Lieben Gruß von der
    Elli

  • Reply Sonnenphaenomen 4. Februar 2012 at 07:23

    Soooo eine schöne Idee.
    Das Buch ist hammerschön!
    LG Birgit

  • Reply babybubbles 4. Februar 2012 at 11:29

    Die Idee ist soooo schöööön und so toll umgesetzt!
    Hut ab !!!
    und das kleine Babymäuschen ist ja zuckersüß 🙂

    LG Jenny

  • Reply Binenstich 5. Februar 2012 at 09:29

    Wunderschön! Die gleichen Socken habe ich auch – noch heil. Noch. Ganz süßer Tommy und absolut tolles Buch – da wird sich das Patenkind später noch mal ganz doll drüber freuen. Und das Bewerbungsschreiben… *hach*.. alles zuckersüß.
    Hab deinen Blog über den Farbenmix-Hinweis entdeckt, jetzt muss er definitiv in meine Leseliste.
    Liebe Grüße
    Sabine

  • Reply Suseinorge 9. Dezember 2012 at 09:33

    Gigantisch! Wahnsinn! Einfach nur SÜSS!!!!!
    Liebe Grüße
    Suse

  • Reply Serafinelly 10. Februar 2013 at 12:51

    Oh mein Gott das ist ja der kleine und er große Bär aus meinem Lieblingskinderbuch!! O.o
    Wahnsinn dass ich hier drüber stolpere ^^

    Deine Sachen sind alle so wunderschön es macht richtig Freude, herum zu stöbern 🙂

  • Reply Zauberfee 1. Januar 2014 at 18:21

    Also, ich muss mich denn ganzen Vorrednern anschließen – MEGA!!!! Ich hab hier schon ein Sockentierchen kreiert und die Idee mit dem Buch finde ich GEIL – wo hast du das Buch machen lassen (welcher Anbieter!)???
    Gruß
    Liane