Kelly

Kelly´s Corner: völlig zweckfreie Freizeitbeschäftigung

15. Januar 2012
kellyLeisteGif
Nun bin ich auch wieder da und wünsche Euch allen ein wunderschönes neues Jahr!
Ich habe die Zeit nach Weihnachten sehr genossen und die Seele ein bisschen baumeln lassen (wir waren aber auch ein paar Tage im Urlaub). Dass ich dabei nicht wirklich untätig geblieben bin, war irgend wie auch klar. Ich habe genäht – für nix und niemanden – einfach so – nur für mich – weil ich einfach Lust hatte. Ich habe versucht mich selbst zu portraitieren und habe ein Kelly-Mädchen genäht! Zugegeben, ein bisschen künstlerische Freiheit habe ich mir natürlich herausgenommen: Ich bin ja eigentlich dunkelblond und nicht braun und Sommersprossen habe ich auch nicht…
Die Puppe ist komplett aus meiner Stoffreste-Kiste ohne Schnitt entstanden, so nähe ich tatsächlich am allerliebsten. Das Kleid ist aus einer alten Bluse von mir, die ich wohl so mit 13 Jahren getragen habe. Als mir neulich meine Mutter die Bluse in die Hand drückte: „Schau mal was ich immer aufgehoben habe – du kannst doch bestimmt was daraus machen!(grinst)“, hatte ich noch gar keine Idee, was ich daraus machen könnte. Und schwups, kam das inzwischen 30 Jahre alte Stück doch ganz schnell zu neuen Ehren – ich liebe das!
Zweieinhalb Tage habe ich immer wieder am Kelly- Mädchen gearbeitet und bin völlig darin versunken. Andere machen Joga – ich nähe…
Viele Grüße, Kelly

You Might Also Like

Leave a Reply

40 Comments

  • Reply FrauHummel 15. Januar 2012 at 06:24

    Ach du liebe Güte, ist die süss!! Und dir wie aus dem Gesicht geschnitten, ghihihi….. Danke für die Anregung, denn weisst du was? Vor mir auf dem Schreibtisch, oben auf meinem "Ichschmeissdaallesreinwassonstrumflattert"-Schubladenmöbel sitzt eine nackte, kleine Stoffpuppe, ohne Gesicht, ohne Kleidchen, schon ganz lange. Ich hab sie noch mit der Hand genäht, vor einiger Zeit, bevor ich mir meine Nähma gekauft habe. Ich glaub, ich setz mich da mal wieder ran und mache weiter, du hast mich jetzt richtig "angeschoben"!.
    Einen wunderschönen Sonntag euch beiden, kicher…
    Herzlichst
    FrauHummel

  • Reply Blickwinkel 15. Januar 2012 at 06:31

    einfach toll und wunderhübsch-ihr Beide! :o)
    Ganz viele liebe Grüße an Euch Beide ♥ Esther

  • Reply Renaade! 15. Januar 2012 at 07:06

    Liebe grosse Kelly,

    obwohl ich beide Kelly-Portraits ausserordentlich sympathisch finde, muss ich Dir nun leider sagen, dass mein Herz für das kleine Kelly-Mädchen schlägt.

    Zu niedlich, die süsse Dame.


    Liebste Grüsse,
    Renaade

  • Reply Miss JennyPenny 15. Januar 2012 at 07:45

    Liebe Kelly,

    wunderschön – ihr Beide!!!! :o)

    Liebe Grüße von Jenny

  • Reply Rike 15. Januar 2012 at 08:58

    Die Puppe ist ja der Wahnsinn. Sie ist wunderschön. Und dann die Idee mit der alten Bluse…
    Einen wunderschönen Sonntag,
    Ulli

  • Reply colours-and-friends 15. Januar 2012 at 08:58

    Liebe Kelly,

    die kleine Dame ist ganz ganz toll geworden.

    GLG Ilka

  • Reply Silvia *Little-White-Cottage* 15. Januar 2012 at 08:58

    Wow! Wie schön die Puppe geworden ist – und so viele liebe Details!

    liebe Grüße
    Silvia

  • Reply dorelies 15. Januar 2012 at 09:03

    Wunderschön und so lieb – habe sofort gesehen, dass sie dir ähnlich sieht. Lg d

  • Reply Die Schaubude 15. Januar 2012 at 09:27

    Ich bin von den Socken …sieht die süß aus ..lgtani

  • Reply kolora 15. Januar 2012 at 09:28

    Was für ein unglaubliches Talent du hast, so eine wunderschöne Puppe zu entwerfen und zu nähen! Wahnsinn und einfach sooo süß!
    Liebe Grüße
    Simone

  • Reply Nord und Süd 15. Januar 2012 at 09:29

    Das ist soooo unglaublich hübsch. Ich bin hin und weg. Ganz ehrlich. Und ich bin ein klein wenig neidisch weil ich so etwas tolles auch gerne machen wollen würde. RIESEN Kompliment, liebe Kelly!

    Alles Liebe von
    Frau Süd

  • Reply Jule 15. Januar 2012 at 09:38

    Total süß. Ich finde Nähen auch so entspannend, habe aber fast nie Zeit, einfach mal nur so zu sticheln. Dabei würde ich so gern mal wieder einen oder zwei Quilts machen.
    Jule

  • Reply JT 15. Januar 2012 at 09:43

    Total super. Ich bin begeistert!

  • Reply Pünktchen 15. Januar 2012 at 09:59

    Sie ist sooo entzückend!
    Ein unglaublich freundliches und offen wirkendes Mädchen. Von wem sie das wohl hat?!?!? ;O)

    Lieben Gruß!
    Nora

  • Reply Malin Jo ♥ 15. Januar 2012 at 10:29

    Meine Güte ist die süß! Eine wünderschöne Puppe und ein tolles Stück das sicher die Zeit der Zeit übersteht und immer einen Ehrenplatz bei euch bekommen wird!

    LG
    s.

  • Reply Mareike 15. Januar 2012 at 10:33

    Der Wahnsinn!

    UNBEDINGT:
    Mehr Puppen nähen und diese in Kinderläden ind Szenevierteln (beispielsweise die Schanze in Hamburg) verkaufen. Dort werden solche Puppen für VIEL Geld angeboten und dabei sind sie nicht annäherungsweise so schön wie deine.
    (Ich sehe da schon eine Karriere als eine zweite Steiff … *g*)

    Liebe Grüße

  • Reply SUE 15. Januar 2012 at 11:06

    Da ist aber ein kleines Wesen entstanden, das wohl so manche Geschichte erzählen könnte….habt ihr doch eine gemeinsame, intensieve Zeit mit einander verbracht:)
    Ich finde die Stiefel echt gelungen, sowie das gesamt Werk.

  • Reply Seelenwärme 15. Januar 2012 at 11:07

    Das ist ja mal eine tolle Idee. Ich bin begeistert. Liebe Grüße

  • Reply Anne 15. Januar 2012 at 11:42

    Ist das süß. Und sie sieht dir ähnlich, superschön.

    GGLG Anne

  • Reply sandra 15. Januar 2012 at 11:51

    wow sie ist wunder wunder wunderschön <3<3<3

  • Reply Bine 15. Januar 2012 at 14:28

    Oh ist die süß! *ich hab mich verliebt* nee wirklich , toll was du da gezaubert hast! Die Sommersprossen und das liebe GEsicht , niedlich..hi..hi
    Liebe GRüße
    Bine

  • Reply Hanna (Lykkelig Mama) 15. Januar 2012 at 14:31

    WOW!!! Ist ja der Hammer! Einfach so und ohne Schnitt, du bist unglaublich!!! Magst du mir ein "Hanna-Mädchen" nähen? 😉 Also, ich biete mich da gerne an falls du mal wieder was anstatt Joga brauchst 🙂

    Liebste Grüße,
    Hanna

  • Reply Königinnenreich 15. Januar 2012 at 16:35

    Liebe Kelly, diese Idee finde ich ganz, ganz wunderbar!!! Das wäre ja mal ein traumhaftes und sehr persönliches Geschenk für Patenkinder oder auch eine ganz liebe erwachsene Freundin!!! Thanks for sharing! Regina

  • Reply Barbara 15. Januar 2012 at 17:07

    Aus der Laune heraus entstehen immer die besten Sachen! Deine Puppe sieht echt niedlich aus! Viel Freude damit wünscht dir Barbara

  • Reply house no 44 15. Januar 2012 at 18:26

    wunderschön deine Ideen.

    Dragana

  • Reply Flohmarktfee 15. Januar 2012 at 18:45

    Superschön, Dein Ebenbild! Bin beeindruckt, was Du aus Resten zaubern kannst. Ich bin ja handwerklich nicht so begabt…Und es ist schön, mal ein Foto von Dir zu sehen. Liebe Grüße, Birgit

  • Reply Doro 15. Januar 2012 at 20:40

    Wie toll!
    Fang bloß nicht mit Yoga an 🙂
    Liebe Grüße, Doro

  • Reply Die Schaubude 15. Januar 2012 at 23:41

    …ich musste sie mir nocheinmal ansehen …die schuhe ..einfach niedlich 🙂 lgtani

  • Reply Louise 16. Januar 2012 at 06:54

    Das ist ein großartigs Mädel geworden 🙂
    Die Details sind so liebevoll (alleine diese Schuhschnürung und die Brille!)
    Das "Versinken" kenne ich- während man arbeitet kommt dann eins zum anderen und am Ende taucht man wie aus einem kleinen Rausch auf und hält ein wunderbares Teil in den Händen.
    Leider hatte ich schon länger kein solches Projekt mehr- derzeit raffe ich mich immer nur zu Kleinkram auf, der schnell wieder vom Tisch ist…
    Schade eigentlich- ich könnte gut mal wieder Nähmeditation haben.

    Liebe Grüße aus dem nördlichen Norden
    Ute

  • Reply glasgefluester 16. Januar 2012 at 09:06

    Wenn ich sowas sehe, wünschte ich, ich wäre nur halb so kreativ!
    Diese Puppe ist wunderschön geworden! Großes Kompliment! Und: ich glaube, so eine Bluse hatte ich auch! 🙂

  • Reply michèle 16. Januar 2012 at 09:59

    eine schöne idee, nur so für sich zu nähen! und das ergebnis ist fantastisch geworden!

  • Reply HONIGBLOND 16. Januar 2012 at 10:01

    Fantastisch und herzallerliebst …..die kleine Kelly.

    Sonnige Grüße

    Christine

  • Reply rosaundlimone 16. Januar 2012 at 21:12

    Dein Kelly Mädchen ist ja wirklich zuckersüss, sieht total niedlich aus. Und genial, dass Du alte Stoffreste von Dir benutzt, tolle Idee. Liebe Grüsse rosa & limone

  • Reply Eva 17. Januar 2012 at 11:41

    Oh, das Kelly-Mädchen ist einfach bezaubernd! Ganz, ganz wundervoll!

    Liebe Grüße,
    Eva

  • Reply Villa König 17. Januar 2012 at 17:30

    WOW, die Puppe ist einfach wunderschön geworden, sowas von knuffig und süß anzuschauen!!! Wünschte ich hätte nur 10Prozent von deinem kreativen Talent!!!! Liebe GRüße Yvonne

  • Reply Ms Fisher 19. Januar 2012 at 14:19

    Wundervoll! So gut ist Dir das Mädchen gelungen. So viel Liebe zum Detail. Hach! Du bist einfach nur toll!!

    Liebste Grüße, Sindy

  • Reply Bettina Rowoldt 19. Januar 2012 at 18:21

    …die is' aber süüüss!
    Eine echt tolle Arbeit.

    Liebe Grüsse CREATINA

  • Reply Ein Schweizer Garten 22. Januar 2012 at 18:34

    oahhhhhhh! Einfach klasse!
    Viel besser als Yoga!
    LG Carmen

  • Reply Gute Laune in Frankreich 30. Januar 2012 at 06:47

    Die Puppe ist allerliebst
    LG PIA

  • Reply 114a 7. Februar 2012 at 19:10

    die ist super! Klasse! Ich bin hin und weg … Liebe Grüße, Elvira