Kelly

Eine schrecklich nette Hasenfamilie…

1. April 2012
Ich liebe den Frühling, ich liebe Ostern, aber was ich gar nicht so gerne mag sind hängende Ostereier. Warum, kann ich gar nicht so genau sagen… Deshalb bin ich jedes Jahr auf der Suche nach „anderen“ österlichen Dekorationen. Die Idee für dieses DIY kam mir tatsächlich schon in der Weihnachtszeit – ja geht´s noch…!

Die Idee für die Osterhase-Familie war da und Matruschka-Rohlinge habe ich ganz überraschend hier
                                                                    Bitte auf das Bild klicken

gefunden. Schnell bestellt und dann ging das Grübeln los: Wie sollte ich sie bemalen, wie bekomme ich schöne Gesichter hin, gübel, grübel…

Ich kann zwar ganz gut malen, aber mit dem Pinsel hätte ich mir das nicht wirklich zugetraut. Also habe ich die Rohlinge erst mal farbig angemalt und dann die Gesichter am Computer entworfen und auf dem Laserdrucker ausgedruckt. Diese habe ich dann knappkantig mit einer kleinen, scharfen Schere ausgeschnitten und mit ART POTCH für Servietten-Technik (gleich mit bestellen)

                                                          Kreul Art Potch 150 ml Lack & Leim auf die Hasenkörper geklebt und dann das ganze Tier damit lackiert. Bitte unbedingt vorher testen, da nicht jeder Toner wasserfest ist! Die Blümchen sind mit einem Motivstanzer und einem Locher aus farbigen 80g Papier ausgestanzt und ebenfalls aufgeklebt und überlackiert. Das ging echt schnell und das Ergebnis sieht ziemlich professionell aus.

Die Gesichter- und Ohren-Vorlage könnt Ihr Euch hier herunterladen. Mir fällt gerade ein, man könnte auch ganz einfache Eier mit den Gesichtern in süße Häschen verwandeln.

Noch ein Tipp für coooooooles Ostergras – Ihr hab es ja schon auf den Bildern gesehen: Mit einem scharfen Cutter und Lineal superschmale Streifen aus Zeitung schneiden. Und zwar ganz, ganz viele Schichten auf einmal – am Besten geht´s mit einer „ungelesen“ Zeitung. In der Mitte der Seite schneiden und dann die Steifen oben und und unten vorsichtig abschneiden. Streifen verwuscheln und schöööööne Nester bauen.
Wer dickere Streifen bevorzugt, jagt ein ein paar Zeitungsblätter durch den Aktenvernichter!

Schöne fröhliche Ostern wünsche ich Euch!
Liebe Grüße, Kelly

You Might Also Like

Leave a Reply

28 Comments

  • Reply sandra 1. April 2012 at 06:19

    Wie putzig *_* zuckersüß!!!!

    Glg sandra

  • Reply Lilli und Lotta 1. April 2012 at 06:38

    Die gefallen mir sooo gut! Echt super süß die Hasen! Ich war auch auf der Suche nach weißem Ostergras….gibts natürlich nicht 🙂 also heißt es auch selber schnipseln….
    Danke für deine super Idee!

    GGGGLG Maike

  • Reply NvN *Neues von Natalie* 1. April 2012 at 06:43

    Die Hasen-Familie find ich super – die sehen total herzig aus, wie sie da so bei einander stehen. Tolle Bilder, vielen Dank dafür.

    Einen schönen Sonntag, Gruß von Natalie.

  • Reply mein-zuhause 1. April 2012 at 06:44

    Liebe Kelly,
    deine Häschen sind soooo niedlich!!!
    Das ist eine tolle Idee, aus Matroschka-Figuren…, ich bin begeistert!
    Schönes Wochenende, Manuela

  • Reply kleine-Projekte 1. April 2012 at 06:45

    Das ist eine ganz tolle Idee und superschön gemacht! Frohe Ostern!
    Lg, Michelle

  • Reply Jule 1. April 2012 at 07:31

    Die sind ja sooo süß. Da wir morgen in Urlaub fahren, habe ich jetzt leider keine Zeit mehr sie nachzumachen, hab mir aber alles gespeichert und nächstes Jahr ist ja auch wieder Ostern … Am niedlichsten ist der Hase mit dme Kreuzmund… 😉
    Jule

  • Reply Meine Rosarote Seite 1. April 2012 at 08:42

    Sind die knuffig – ich glaub', solche Hasen brauch' ich auch.
    Falls in eurer Hasenfamilie noch Platz ist … schau doch mal bei mir vorbei 😉
    LG Vanessa

  • Reply Tanja von ideenreich 1. April 2012 at 10:00

    WOW liebe Kelly!
    Was für eine schöne Idee! Hatte mich schon gefragt, wie du mit einen so geraden Stricht die Gesichter zeichnen konntest. Als ich dann gelesen habe, das die am Drucker entstanden sind und mit Deko Potch angebracht sind, dacht ich mir wie clever!
    Einen schönen Sonntag noch und Danke für diesen wunderschönen Blog!
    Herzliche Grüße,
    Tanja

  • Reply Rosie 1. April 2012 at 10:55

    Das sieht ja toll aus!!! Da bekomm ich richtig gute Laune, wenn ich mir die Hasenfamilie so anschaue :-))

  • Reply vom Muckelchen 1. April 2012 at 11:13

    Das ist ja eine schöne Idee! Leider habe ich für dieses Jahr schon alles geplant!
    Lieben Gruß, Alex

  • Reply FräuleinCupcake 1. April 2012 at 14:07

    Absolut zucker <3

  • Reply tatjana 1. April 2012 at 14:22

    …eine sehr niedliche Osterdeko, wunderschöne Idee.
    Alles Liebe von Tatjana

  • Reply Ein Schweizer Garten 1. April 2012 at 14:30

    Das ist wieder einmal eine fantastische, zauberhafte Idee!
    Begeisterte Grüsse
    Carmen

  • Reply Lilli's Welt 1. April 2012 at 15:24

    Wie herzerfrischend anders!!! Der lustige "Kreuzmund"-Hase sieht aus wie der ganz kleine Ulli vom kleinen Angsthasen… "Der kleine Angsthase und der ganz kleine Ulli rannten auch. Aber der ganz kleine Ulli konnte nicht so schnell laufen…"
    ;o)))
    Ganz liebelige Ulli…äh LilliGrüße

  • Reply Mimis Welt 1. April 2012 at 15:50

    Ist das eine geniale Idee!! Und die sehen klasse aus!
    Lg, Miriam

  • Reply Veridiana Fromm 1. April 2012 at 16:12

    super, supersüß!!!

  • Reply Pünktchen 1. April 2012 at 18:31

    wie zauberhaft das schon wieder aussieht!!!! so süß!

    lieben gruß!
    nora

  • Reply Wohnqueen 1. April 2012 at 18:49

    Oh was eine tolle Idee! Gefällt mir gut 🙂
    GGLG Hanna

  • Reply Katharina 1. April 2012 at 20:43

    Oh sind die süß! Und dann auch noch in den schönen pastelligen Farben. Tolle Idee!
    GLG, Kathi

  • Reply Miss JennyPenny 2. April 2012 at 06:25

    Ach Gott, das ist ja sooooo… süß! Eine grandiose Idee!

    Liebe Grüße von Jenny

  • Reply Tanja 2. April 2012 at 08:38

    ich flippe gleich aus, wie genial ist denn die Idee bitte? Die sind ja Hammersüß. ich könnte sie vernaschen deine Hoppelhaeschen mit den lustigen Gesichtern! genial! LG Tanja

  • Reply michèle 2. April 2012 at 13:58

    deine hasen sind sehr cool! ich stehe übrigens auch nicht auf die baumel-eier bei mir! allerdings schau ich sie mir anderswo gerne an…

    liebste grüße sendet dir michèle

  • Reply Simone 4. April 2012 at 07:03

    Also die Hasen sind ja DER HAMMER! Gespeichert fürs nächste Jahr!!! Tolle Idee und danke fürs zeigen! GLG, Simone

  • Reply SELBERSCHÖN 4. April 2012 at 10:24

    Toll sieht Deine Hasenfamilie aus!! Kompliment!

    LG Ute

  • Reply Dagi Mara 4. April 2012 at 19:08

    Das sieht toll aus! Ich wusste nicht, dass es die Blanko Matruschkas zu kaufen gibt. Ganz toll!
    Und die Schrift "Frohe Ostern" ist sowas von hübsch! Danke für den Download!

    Liebe Grüße

    Dagi

  • Reply Die Rabenfrau 4. April 2012 at 20:34

    Die Idee mit dem Aufkleben statt Selbermalen finde ich genial! Und die "Holz"-Wolle aus Zeitungspapier ist auch eine tolle Idee. Werde ich nächstes Jahr mal probieren. Für dieses Jahr habe ich Moos. Sieht zwar auch gut aus, krümelt aber ziemlich aus den Körbchen.
    Schöne Ostern!
    Ursel

  • Reply Tinka 6. April 2012 at 17:44

    Die Hasen sind absolut GENIAL!!!!!
    LG
    Tinka

  • Reply ... FRAU SCHATZ 6. April 2012 at 21:21

    … hach Kelly, …diese Farben!!! WOW!!! Zuckersüße Idee!!! Und wieder mal tolle Fotos. Die allerliebsten Ostergrüße schickt dir… Meike.