Interior

Bitte keine Fliesen

22. April 2010

Unser Bad hat so wenig Fliesen wie nötig (noch nicht einmal am Boden), das habe ich bereits erwähnt…,dass im unserer Küche KEINE einzige Wandfliese ist noch nicht.

Ich mag Fliesen, WIRKLICH, eigentlich…

Ich finde sie praktisch, zweckmäßig und manchmal sogar schön. Hätten wir ein modernes Haus und somit eine ultramoderne Küche, dann wüsste ich auch SOFORT welchen Fliesenspiegel ich wählen würde…;-)

Les Tissus Colbert04

Aber für unser Haus und unsere Küche habe ich das Talent mich bei Fliesen zu verkaufen. Kaum sind sie an der Wand waren es die FALSCHEN.  Jedenfalls ist das einmal passiert…
Nach den 5 ersten Stücken über dem Herd war mir SOFORT klar, das muss wieder ab! UNVERZÜGLICH!

ABER 1.:  mein Mann überzeugte mich die Arbeiten zu Ende machen zu lassen und dann zu entscheiden! Aber nein, immer noch: absoluter Fehlkauf!

ABER 2.: mein Mann überzeugte mich sie mindestens eine Woche anzusehen, damit ich mich an die Veränderung gewöhnen kann. Immer noch NEIN…
M E N N O !!!!

Schließlich 3.: nach über einem Jahr überzeugte ich meinen Mann : Fliesen ab, verputzen und dann einfach nur STREICHEN… mit Lackfarbe in Dunkelbraun.

Les Tissus Colber003

Dies haben wir jetzt seit 7 Jahren an allen ehemals gefliesten Flächen, auch direkt über Spüle und Herd. Und ich bin überglücklich. Alle – und besonders MEIN Maler – haben mir gesagt, dass das nur mit Farbe doch nicht ginge… es geht und es sieht wunderschön aus.

Zur Zeit überlege ich, ob der “Fliesenspiegel” neu gestrichen werden muss. Statt Braun in Greige? Mal sehen…

Liebe Grüße
Karin

You Might Also Like

Leave a Reply

10 Comments

  • Reply Dani 22. April 2010 at 06:48

    Liebe Karin, muss grad grinsen bei Deinem Post. Dann bin ich also nicht die einzige Fliesengegnerin. Wir haben in der Küche auch keine Fliesen, sondern Stucco als Putz, bewährt sich sehr gut.
    Im Bad einen massiven Holzboden (wie überall im Haus, da es ja ein altes Haus ist) und auch Putz an den Wänden, ausser in unserer Dusche. Dort habe ich mich schweren Herzens für Fliesen statt Tadelakt entschieden, aber möglichst unauffällige.
    Jetzt sind wir grad dran, ein Gästebad einzubauen. Dort kommt auf den Boden ein gebürsteter, geflammter Granit samt Ausfräsung für den Duschbereich. Für die Wände Holz, und gaaaanz wenig Fliesen für die Duschwand;-)
    Also ich kann Dich seeeehr gut verstehen.

  • Reply morgenrosa 22. April 2010 at 06:49

    na sowas, da bin ich doch fast zeitgleich über deinen blog gestolpert und habe mich über den "fliesen-eintrag" amüsiert 🙂
    danke für deinen kommentar!
    liebe grüße,
    marina

  • Reply Bittersüss und Tausendschön 22. April 2010 at 07:29

    Hallo Karin,
    oh, das hätte auch ich sein können! *kicher* Im Laden sieht aber auch alles immer anders aus, als dann in den eigenen vier Wänden, oder?
    Liebe Grüsse und einen sonnenreichen Tag!
    Nadine

  • Reply Lilli und Lotta 22. April 2010 at 07:53

    Du sprichst mir aus der Seele! Danke! Aber so ganz ohne Fliesen…da würde mein Mann streiken 🙂
    Danke für deinen lieben Kommentar!

    GGLG Maike

  • Reply Tausenderlei Glück 22. April 2010 at 13:58

    Karin du bist eine Seelenverwandte. Genau so denke ich auch und gott sei dank, mein Mann auch.

    Aber über und neben dem Herd, nur Farbe ? Wenn ich dich richtig verstanden habe. Und was machst du bei Fettspritzern ? Ich habe neben dem Herd auch nur Farbe. Aber Millionen Spritzer an der Wand. Und bisher noch keine richtige Lösung gefunden.

    Ich würde mich über einen guten Rat super freuen.

    Vielen Dank und die besten Grüße von Heike.

  • Reply Wunderbares Chaos 22. April 2010 at 15:58

    Ha, da komme ich aus dem schmunzeln gar nicht mehr heraus! Immer diese Männer mit ihren Überredungskünsten. Jedoch lasse ich mich bei manchen Dingen auch auf Nichts ein… Wie schön, das es mit der Farbe auch nach einem Jahr Wartezeit endlich geklappt hat. Viel Freude für die kommende Farbwahl.
    Liebe Grüße
    Susanne

  • Reply Geschwisterherz 22. April 2010 at 21:10

    Hallo Karin,
    das mit Farblack an der Wand sieht bestimmt toll aus. Kann man da drüberwischen? Mein Mann sagt immer: Fliesen haben Schlachthaus-Charakter. Zum Glück sind wir da einer Meinung.
    Liebe Grüsse…Katja

  • Reply Geschwisterherz 22. April 2010 at 21:10

    Hallo Karin,
    das mit Farblack an der Wand sieht bestimmt toll aus. Kann man da drüberwischen? Mein Mann sagt immer: Fliesen haben Schlachthaus-Charakter. Zum Glück sind wir da einer Meinung.
    Liebe Grüsse…Katja

  • Reply Shabby Homestyles 23. April 2010 at 05:50

    Das kenne ich nur zu gut. Die Fliesen in unserem neuen Bad (vor über einem Jahr) waren genau einen Tag dran. Ich bin abends heim und sagte meinem Mann: Das geht gar nicht. Am nächsten Tag wurde alles abgeschlagen, unser Fliesenleger hat 2 Tage nicht mit uns gesprochen. In der Küche haben wir auch keine Fliesen. Mir fehlt nur noch die richtige Farbe. Einen Tipp für mich?

    Gruß Melly

  • Reply Neike 23. April 2010 at 08:40

    hei noch jemand…..geht mir nämlich auch sooooo

    …und am allerschlimmsten ist ein komplett weiß gefliestes Gästebad……so wie bei uns ;o)…das muß noch wech …

    ein herrliches Wochenende dir !

    Neike