Food

Lecker Vanille EIS

22. Juli 2010

Ich mochte den Geschmack von Vanille schon als Kind lieber als den der Schokolade.

Daran hat sich bis heute nichts geändert. Nachspeisen – die einfach nur herrlich schlicht nach den schwarzen Punkten schmecken –  liebe ich.

Und am liebsten mag ich “Bayrisch Creme” (das liegt bestimmt an meiner Münchner Heimat   ;-)).
“Bayrisch Creme” kann – je nach Tagesform – bei mir komplett anders schmecken:

– eine Tafel weiße Schokolade dazu schmelzen (WOW)
– mit Alkohol oder Sirup aromatisieren (mein Fav: Maraschino oder Kalua)
– Kräuter und Gewürze  (hab´s mal mit Basilikum probiert: nun ja…)
– die Gelatine weglassen und ein EIS daraus zaubern (ojaaaaaaaaaaaaaaaaa)

LesTissusColbert s Parfait
LesTissusColbert s Parfait2

Meine Tipps zur “Resteverwertung”:
– aus dem Eiweiß mache ich gerne Baiser, den ich zur Creme oder zum Eis reiche.
– die ausgekratzte Vanilleschote kommt in ein kleines mit Zucker gefülltes Glas und gibt ihr noch sehr intensives Aroma dort ab.

UND SONST BLEIBT NICHTS ÜBRIG!
In einem Haushalt mit 5 Schleckermäulern könnte ich zwei Schalen machen und die wären weg…

Lieben Gruß
Karin

You Might Also Like

Leave a Reply

7 Comments

  • Reply Haus Nummer 13 22. Juli 2010 at 09:27

    Liebe Karin, das hört sich aber lecker an, da bekomme ich auch direkt Lust auf Eis…. sonst nicht so mein Favorit, aber mit echter Vanille ist das schon was anderes 😉
    LG Tini

  • Reply Malin Jo ♥ 22. Juli 2010 at 09:47

    Jetzt ist der Groschen auch bei mir endlich gefallen!*lach
    Ich hatte mir die Bilder schon bei Flickr angeschaut und mich gefragt…"Was mag das eine wohl sein?" Den Text habe ich natürlich nicht gelesen, nur falls du es dazu geschrieben haben solltest! ;O)
    Aber auf einen Schneebesen aus der Teigperspektive bin ich wirklich erst jetzt gekommen, da du beide Bilder nebeneinander gestellt hast!

    Das davon nichts übrig bleibt kann ich mir denken! Hört sich auch super lecker an!

    LG
    s.

  • Reply Nadine von herz-allerliebst.de 22. Juli 2010 at 10:16

    Liebe Karin,
    1. Deine Fotos sind umwerfend! (…und jetzt sag bitte nicht, dass du mit denen auch wieder nicht zufrieden bist ;)). Ich liebe diese verwaschenen, sanften Farben.
    2. Ist das ein Schälchen von Anthropologie? Sehr süß!
    3. Ich habe noch nie eine Bayerische Creme gegessen, geschweige denn gemacht. Wäre vielleicht die Voraussetzung für das Eis, oder? Verrätst du dein Geheimrezept?
    4. Stellst du die Fotos auch bei flickr ein? Ich möchte sie so gerne zu meinen Favoriten machen :).

    Liebe Grüße, Nadine
    herz-allerliebst.de

  • Reply Nelja 22. Juli 2010 at 13:15

    Hallo Karin, in der Beziehung ergänzen wir uns perfekt. Du isst die Bayrisch Creme und ich den schokoladigsten Schokoladenkuchen der Welt. Nur die Vanilleschote müssen wir teilen. Einmal selbst Valillezucker gemacht und man will NIE wieder anderen.

  • Reply Kathi 22. Juli 2010 at 15:20

    Liebe Karin,

    Deine Fotos sind einfach TRAUMHAFT!!!! Die Farben sind wirklich zum Verlieben.

    Viele liebe Grüße
    Kathi

  • Reply Villa König 22. Juli 2010 at 18:42

    Liebe Karin,
    deine Bilder sind jedesmal sensationell! Bin einfach sprachlos! Und ISCH LIIIIIIIIIIIEEBE VANILLE!!! :-))) GGLG Yvonne

  • Reply dunja 23. Juli 2010 at 07:18

    liebe karin,

    wunder-wunderschöne vanille-impressionen hast du da gezaubert!

    viele grüße, von einer bewunderin,
    dunja