Family Food

Jamies Sunday EXTRA: Ordnung muss sein

15. August 2010

Vom vielen Blättern in den Büchern bin ich schon ganz wirr.
Die Rezepte bringe ich durcheinander, die Bücher, ach, einfach alles. Bin halt ein wenig schusselig – manchmal… ja, ich wäre gerne anders, aber es ist halt so…
Erkenntnis ist ja bekanntlich, der erste Weg zur Besserung und deswegen habe ich beschlossen: ein ORDNUNGSPOST muss her.

Gedacht, gesagt, voilà GETAN:
Zur Übersicht für uns alle und NATÜRLICH besonders für mich: die Bücher – schön als Bild (zur absoluten Verinnerlichung … ;-)) darunter die empfohlenen Rezepte.

Ist das Rezept gekocht, ist es verlinkt.

Und dann gibt es noch die Rezeptvorschläge meines Mannes. Das hat er sich gewünscht…
______________________________________________________________________________________________________________________________________
Book10Rinder- Stew mit dunklem Bier und Klößchen
Pancakes
Hähnchenbrust in der Folie
Gebackener Kabeljau mit Avocado
Marinierter Mozzarella
Japanischer Gurkensalat
Der beste Nudelsalat
Penne Carbonara
Glattbuttsteak mit Zitrone
Mariniertes Schweinefilet auf Rhabarber
Pürierter Sellerie
Spagetti mit Tomaten, Salami und Fenchel
Warmer Rucolasalat
Frühstücksfocaccia mit süßen Kirchen
Gefüllte Focaccia mit Käse und Rucola
Chili con Carne
Steak-Sandwich
Honeymoon-Spaghetti
Rindsmedaillons mit Morcheln & Marsala in Crème- fraîche-Sauce
______________________________________________________________________________________________________________________________________

Book6Kartoffel-Meerrettichsalat mit Bresaola
Weihnachtssalat à la Fifteen
Fussili mit Wurst
Kartoffelrösti
Gebackene Kartoffeln
Schokoladenbrownies
Eton Mess
Schnelle Miesmuschel-Spaghetti in einer Weißwein-Basilikumöl-Sauce
Pasta mit Hackbällchen und Tomatensauce
Geschmortes Kalbsfleisch mit Teigkissen mit Kartoffel-Rucola-Füllung
Gnocchi mit Pilzen & Salbei
Rinderragout, das auf der Zunge zergeht
Riesengarnelen in knusprig-duftiger Panade
Rosmarin-Kartoffelwürfel aus dem Ofen
Gedämpfter Brokkoli mit Sojasauce und Ingwer
Knusprige Zucchinifladen
Schokoladentarte aus dem “Fifteen”

______________________________________________________________________________________________________________________________________

Book8Hähnchen-Lauch-Pfanne Stroganoff
Asia-Nudelsuppe mit Huhn
HähnchenFajitas
Tagliatelle mit Brokkoli und Pesto
Hähnchen Chow Mein
Superschneller Lachs aus dem Wok
Grünes Thai-Curry
Erstklassige Burger
Hackbraten Schmortopf
Lasagne
Hähnchenbrustfilet mit Knusperpanade
Käsekuchen mit Himbeersauce

______________________________________________________________________________________________________________________________________

Book7Risotto
Fischauflauf
Tortellini mit Ricottafüllung, Salbeibutter & Parmesan
Brathuhn der Extraklasse
In Folie gebackene Möhren mit Kreuzkümmel, Thymian, Butter und Chardonnay
Orangen-Mais-Plätzchen
Schoko-Sahne-Creme
Ravioli mit einer Füllung aus Ricotta, Pinienkernen, Parmesan und Kräutern
Gebratenes Rinderfilet mit Steinpilzen und Kräutern im Schinkenmantel
Hefeschnecken mit Schokolade und Nüssen

______________________________________________________________________________________________________________________________________
Book4Schweinerollbraten aus der Toskana
Pizza
Hummersuppe
Pastarolle gefüllt mit Spinat,Kürbis und Ricotta
Spaghetti mit Garnelen und Rucola
Dünne Rinderfiletscheiben mit Knoblauch, Rosmarin und Pfifferlingen
Im Ofen gebratenen Kürbisschnitze
Saras Kuchen
Schnelles Tiramisu

______________________________________________________________________________________________________________________________________

Book3Knackiger Salat mit arabischem Einschlag
Kaninchen-Schmortopf
Ricotta-Mascarpone-Kuchen mit Schokolade und Orangenschale
Haselnuss-Ricotta-Torte
Bouillabaisse

______________________________________________________________________________________________________________________________________

book9Hühnercurry- Chicken Tikka Masala
Tagliatelle mit Spinat, Mascarpone und Parmesan
Jools liebstes Rinderragout
Zitronen-Brathuhn mit gerösteten Rosmarin-Kartoffeln
Vanille-Milchreis mit pochierten Pfirsichen

______________________________________________________________________________________________________________________________________
Book5Curry
Das perfekte Brathähnchen
Einfache Schokoladentarte

______________________________________________________________________________________________________________________________________
Book01Zucchini-Carbonara
Pizza

______________________________________________________________________________________________________________________________________

Was soll ich schreiben? ich koche über ein Jahr am Sonntag nach JO. WOW!
Ob ich das durchhalte? Jedenfalls haben sich danach die Kochbücher WIRKLICH rentiert…

Gerne nehme ich auch noch Vorschläge oder Lieblingsrezepte entgegen… 😉

Liebe Grüße
Karin, die jetzt den vollen Überblick hat

You Might Also Like

Leave a Reply

9 Comments

  • Reply Tina 15. August 2010 at 07:08

    Hallo Karin, find ich ganz toll, dass du dir vorgenommen hast ein Jahr lang am Sonntag nach JO zu kochen. Meistens kauft man tonnenweise Kochbücher und kocht doch nur ab und zu ein Rezept daraus. Ich sag mir dann (zur Gewissensberuhigung), dass ich mich von den Büchern inspirieren lasse! Tönt gut, oder? LG Tina….. und natürlich schönen Sonntag mit JO!

  • Reply live life deeply-now 15. August 2010 at 07:38

    Das ist doch mal ne geniale Idee und, dass du dir die Arbeit gemacht hast alles aufzuschreiben, sehr löblich!

    Dann wünsche ich guten Hunger und einen schönen Sonntag!
    Liebste Grüße
    Nicole

  • Reply Oona 15. August 2010 at 08:18

    WOW, hast Du Dir eine Arbeit gemacht! Toll. Jettzt haben ALLE einen Überblick:O)
    Bin gespannt.
    Und: mir gefällt der lustige Schreibstil.
    Grüße
    Oona

  • Reply Juliane 15. August 2010 at 08:40

    Oha, so übersichtlich aufgelistet zeigt sich, dass das ja doch ganz schön viele Rezeptempfehlungen geworden sind! Und es scheint so, als wären "Genial kochen mit JO" und "Besser kochen mit JO" die interessantesten Bücher (von der Menge der empfohlenen/gewünschten Rezepte her). Ich bin gespannt auf Deine weiteren Erfahrungen!

    Viele Grüße und schöner Tag noch,
    Juliane

  • Reply Nelja 15. August 2010 at 09:44

    Ich habe noch eine andere Ausrede für viele ungenutzte Kochbücher: das habe ich wegen der schönen Fotos gekauft, nicht wegen der Rezepte. Funktioniert! (Müssen halt nur auch wirklich Fotos – möglichst schöne – drin sein.) Gutes Gelingen heute! N.

  • Reply EinGEMACHTES 15. August 2010 at 12:17

    Liebe Karin,
    als absoluter JO Anhänger muss ich dir für diese Idee einfach mal ganz arg danken.
    Ich darf Acht! Kochbücher von Jamie mein Eigen nennen, wir haben aber leider bisher auch viel zu wenig daraus gekocht.Ich nehme mir fest vor nun wieder öfter was von ihm zu kochen und werde dann auch berichten.
    LG Anique

  • Reply Villa König 15. August 2010 at 16:32

    Hallo liebe Karin,
    deine JO Post sind super für mich, denn ich besitze ja auch so das eine oder andere Buch von ihm 😉 Bisher halten sich die Rezepte, die ich mal ausprobiert habe in Grenzen. Durch deine Aktion erinnerst du mich immer daran. Lieben Dank für diesen Tritt in den … 😉 GGLG Yvonne

  • Reply mamaundmotte 15. August 2010 at 19:11

    … also ich glaube, du bringst mich auf den "ordungs"-geschmack! 🙂
    und die vorschläge deines mannes find ich aber auch mega lecker…

  • Reply Shippymolkfred 15. August 2010 at 20:52

    Liebe Karin
    Du mußt unbedingt den Fischauflauf und das Zitronenhähnchen probieren!!!!! 🙂
    Ganz liebe Grüße aus den Highlands
    Shippy