Family Interior Photographie

WIE und WO erstelle ich mein Magazin

8. Juli 2010

Unabhängig von den Fragen – die in den Kommentaren gestellt wurden – haben mich gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz viele Emails erreicht wegen meines “Magazins”. Hier nun die Antworten zu den häufigst gestellten Fragen als POST: 1. erstellt habe ich die Vorlagen in Adobe Photoshop CS 4 2. die Vorlagen speichere ich als PDF 3.  die PDF – Dokumente sende ich zu einer Druckerei meines Vertrauens 4. die druckt und bindet   Leider kann ich zu den Programmen der verschiedenen Fotobuchanbieter nicht viel schreiben, da ich mit Ihnen schon lange nicht mehr arbeite. Ich denke aber, dass die Software die Möglichkeit bietet ein Layout – wie in meinem Magazin gezeigt – zu erstellen. Softcover werden fast überall angeboten, allerdings schlagen sich diese nicht flach auf. Das gefiel mir nicht und so habe ich ein wenig telefoniert und mich bei Druckereien und Buchbindereien umgehört. Mein Tipp: Branchenbuch aufschlagen (Druckereien) und anrufen und nach den Preisen für eine Klammerbindung fragen. Manche Copyshops bieten dies auch an. Viel Glück und ich hoffe ich sehe dann Bilder von den fertigen Werken. Liebe Grüße Karin

You Might Also Like

Leave a Reply

3 Comments

  • Reply Kathi 8. Juli 2010 at 08:06

    Hallo liebe Karin,

    Dein Magazin ist wirklich wunderschön geworden. 🙂 Aber sag mal, Du würdest Dir das Layouten mit InDesign doch viel leichter machen als mit Photoshop. Zumal Du dann das ganze Magazin in einem Dokument anlegen und direkt ein Druck-PDF mit Beschnitt und allem Pi Pa Po schreiben kannst. *klugscheißmodusaus* 😉

    Ich bin vor ein paar Tage aus dem Urlaub gekommen und genieße jetzt erst mal Deinen wie immer wunderschönen Blog 🙂

    Viele liebe Grüße
    Kathi

  • Reply mamaundmotte 8. Juli 2010 at 09:32

    oh danke danke danke schön karin!
    sehr sehr sehr lieb von dir 😉

  • Reply Frau K. 13. Juli 2010 at 08:51

    Vielen Dank für Deine Tipps. Ich hätte nicht gedacht, dass die Lösung so naheliegend ist =)
    Ich war davon überzeugt, dass es irgendeine Website gibt auf der man so ein Magazin erstellen und anschließend ausdrucken lassen kann.
    Dann werde ich mich mal an die Arbeit machen.
    LG Susanne