Adventskalender Kelly

Entzückende Himmelsboten mit Türchen N° 19 – ein DIY von Kelly

19. Dezember 2011
19
p19 Pssssssst… nur noch 5 Tagen bis Weihnachten! Habt Ihr schon alle Geschenke? Ich möchte Euch heute noch eine wunderschöne Überraschung für die lieben Kleinen zeigen, die auch jetzt noch ganz schnell fertig zu bekommen ist: Engelsflügel aus Stoff genäht, die man einer Puppe, einem Teddy oder jedem beliebigen Tier „anziehen“ kann.
Eigentlich werden die Flügel wie ein Kissen genäht. Dazu habe ich 2 Flügelteile mit Nahtzugabe zugeschnitten und zusammengesteppt, dabei unten ungefähr 5 cm offen gelassen. Dann habe ich die Nahtzugabe an den Rundungen sorgfältig und vorsichtig eingeschnitten, die Flügel gewendet und mit Zauberwatte gefüllt. Mit der Hand habe ich die Öffnung zugenäht und die Flügelenden abgesteppt, damit sie plastischer wirken. Zum Schluss habe ich ein Gummiband als Schulterriemen an die Flügel genäht.
2011-11-25_0846
Ohhhhh, stellt Euch mal die erstaunten Augen der Kinder vor, wenn der Lieblingsteddy oder die beste Puppenfreundin im Engelskostüm unter dem Weihnachtsbaum sitzt…
2011-11-25_0846_001
PS: Mein Tipp: Wer die Flügel kleiner oder größer braucht, druckt das PDF einfach kleiner/größer aus!

You Might Also Like

Leave a Reply

23 Comments

  • Reply Claudia 19. Dezember 2011 at 06:25

    Hallo,

    ich werde die Flügelchen zwar nicht nähen (Tochter ist schon groß), aber die Fotos sind sooooo traumhaft schön inszeniert, da stockt mir der Atem. Wunder-, wunderschön.

    Claudia

  • Reply Elborgi 19. Dezember 2011 at 06:34

    da möchte man nochmal Kind sein + so was Schönes bekommen
    Eine schöne Weihnachstwoche wünscht
    Elma

  • Reply Nkbaer 19. Dezember 2011 at 06:34

    Die sind total schön geworden. Ich mag deine Ideen unheimlich gerne.
    Ganz liebe Grüße Nadja

  • Reply Veridiana Fromm 19. Dezember 2011 at 07:28

    Schade, dass unsere Tochter schon so gro0 ist!

  • Reply Mit Liebe zum Detail 19. Dezember 2011 at 07:39

    So eine entzückende Idee!1Ich bin ganz sprachlos und habe mir die Bilder schon x-mal angesehen.Vielen dank Euch beiden für Eure wunderbaren Ideen und die Zeit die Ihr für uns aufbringt.Liebe Grüße von Edith.

  • Reply Gabi 19. Dezember 2011 at 07:42

    … es gibt keinen bezauberenderen Adventskalender im ganzen Web als Euren !!!!!!!!!!!!
    Dafür so ein dickes L-O-O-O-B !!!!!
    Liebste Grüße
    Gabi

  • Reply Mona 19. Dezember 2011 at 07:53

    Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa…………………….
    gabi hat sooooooooooooooooooooooooo recht……
    gggggggggggglg mona

  • Reply mumusala rosa 19. Dezember 2011 at 08:53

    himmlisch:O) Ohne Riemen als Sofakissen sind die bestimmt auch ein Hingucker. Schade, dass ich nicht nähen kan :O( Wäre was für große Mädchen, lg, Raphaele

  • Reply Casa del cuore 19. Dezember 2011 at 09:45

    Waaaaaaahnsinn!!!! Vieeelenvielen herzlichen Dank!!! Das ist ja so was von lieb, dass du uns diese Anleitung gemacht hast. Werde leider kaum noch dazu kommen sie zu nähen aber wer weiß… ich speichere es auf jeden Fall ab.

    Herzlichst
    Mela

  • Reply Dekoherz 19. Dezember 2011 at 09:59

    Ach is des lieb! Das muss ich mir unbedingt merken – Emma ist erst 9 Monate :o)
    Was ist das für eine zauberhafte Puppe? Verrätst Du mir den Hersteller?

    Ich kann Euch gar nicht sagen, wie gespannt ich jeden morgen Euren Adventskalender 'aufmache' ;o)

    Liebste Grü9e
    Melanie

  • Reply Binie 19. Dezember 2011 at 10:11

    Ich bin sehr froh Euren Blog gefunden zu haben und werde mir sicher vor Weihnachten noch die Zeit nehmen um der Lieblingspuppe Flügel zu nähen.
    Vielen Dank für die vielen wunderschönen Ideen!!
    Bine
    P.S.: Könnt Ihr mir bitte den Hersteller und gerne auch den Namen der "Model"-Puppe nennen, sie sieht meier Tochter so ähnlich.
    Vielen Dank und ganz liebe Grüße

  • Reply Mo 19. Dezember 2011 at 10:33

    Meine Güte Kelly…, deine Foto's, die Flügel an der zauberhaften Puppe, sowie deine Anleitung sind einfach genial…!!!
    Ich danke dir ganz herzlich dafür,
    Mo

  • Reply Kelly 19. Dezember 2011 at 10:47

    Ein Nachtrag zu meinem Post:
    Vielen Dank für die lieben Kommentare. Ich freue mich so sehr darüber! Da doch einige Fragen zu der Puppe kamen: Sie ist eine Sonderanfertigung nach einem Bild meiner Tochter von Puppulär GmbH aus Baden-Baden. http://www.meinepueppi.de Früher waren mehr verschiedene Puppe auf der Homepage zu sehen. Leider sind sie sehr teuer, ich habe gerade noch einmal nachgesehen – um die 300 Euro. Ähm… ja …ich habe sie netterweise geschenkt bekommen…
    Liebe Grüße Kelly

  • Reply Nadelfee 19. Dezember 2011 at 11:12

    Wunderschön! diese Fotos sind einmalig schön!
    da werde ich mir den großen Teddy vom Dachboden holen 😉
    Vielen Dank für diese schöne Idee
    Sonja

  • Reply Renaade! 19. Dezember 2011 at 12:54

    Ich nähe schon…

    Vielen Dank!

    Liebste Grüsse,
    Renaade

  • Reply Hanna (Lykkelig Mama) 19. Dezember 2011 at 13:13

    Süße Idee, die Flügelchen sehen toll aus! 🙂 Ich stell mir die grad in etwas größer an meiner Tochter vor, das wäre ein unglaublich süßes Bild 😉 Mein Engelchen mit Flügeln…

    Liebste Grüße,
    Hanna

  • Reply Renaade! 19. Dezember 2011 at 15:43

    So, fertig!

    Wenn Ihr doch jetzt nur einen Blick in unser Wohnzimmer werfen könntet:

    Hier tanzt ein überglücklicher kleiner Bagalutenengel durch den Raum (mit den Worten: "flatter, flatter, flatter ….")

    Nochmals herzlichen Dank für die Vorlage, Fotos folgen!

    Liebste Grüsse,
    Renaade

  • Reply colours-and-friends 19. Dezember 2011 at 18:30

    danke für das tolle Schnittmuster
    Wenn ich noch Zeit finde dann bekommt der Teddy Flügel…

    Viele liebe Grüße
    Ilka

  • Reply Heimlichkeiten 19. Dezember 2011 at 21:41

    Wie zauberhaft … vielen Dank für diese tolle Idee !!

    Liebe Grüße
    Eileen

  • Reply Annette 19. Dezember 2011 at 22:35

    1000 Dank für den tollen Adventskalender und vorallem genau diese Idee.
    Sie hat mich heute dazu verleitet alles einfach liegen zu lassen und sie umzusetzen, weil sie genau noch gefehlt haben, diese Flügelchen.

    http://annettes-bunte-welt.blogspot.com/2011/12/ein-adventskalender-und-seine-barigen.html

    Hier könnt ihr mein nicht ganz so schönes Ergebnis sehen.

  • Reply Malin Jo ♥ 20. Dezember 2011 at 07:40

    Was für eine super schöne Puppe mit einem super süßen Gesicht!
    Und eine um so süßere Idee!
    Liebe Grüße
    s.

  • Reply Gini 22. Dezember 2011 at 18:59

    Danke für diesen Post und die anderen auch. Sobald ich etwas Zeit habe setze ich die eine oder andere Idee um.
    Die Flügel habe ich etwas vergrößert und meiner Tochter (15 Monate) angezogen. Die hatte einen Spaß und ich haben nun tolle Bilder.
    Danke!

  • Reply Susuko 1. Februar 2012 at 22:31

    Hi!
    Erst jetzt habe ich das Foto in meinem Blog gesetzt – vom WeihnachtsTeddyEngel.
    Ein verspätetes Dankeschön für euren schönen Adventskalender, und ich hoffe, ihr macht dieses Jahr wieder einen!
    LG, Susana.