Adventskalender Kelly

Lass uns basteln mit Türchen N° 1 – ein DIY von Kelly

1. Dezember 2011
01
p01 Kennen wir die nicht irgend wo her? Ich glaube, wir alle haben diese Sterne doch schon früher im Kindergarten gebastelt. Ich finde sie so genial weil, sie ganz einfach zu machen sind, toll aussehen und so vielseitig sind. Bei dieser vorweihnachtlichen Deko habe ich mich für zartes Winterpastell entschieden.

 

Sehr schön sehen die Sterne z.B. aus doppelt bedrucktem Geschenkpapier aus, aber auch aus Packpapier, ganz in Weiß, aus Silberpapier, aus Zeitungspapier oder, oder, oder…

Und so werden sie gemacht: aus einem Papierstreifen ca. 70 cm lang, 7, 8, oder 9 cm breit. Dieser Streifen wird wie eine Ziehharmonika im Abstand von 1,5 cm gefaltet. Ich habe alle 3 cm die Kanten, in eine Richtung, ganz vorsichtig mit dem Cutter vor gefalzt (Bild 1) (das geht aber nur bei nicht so dünnem Papier) und dann per Hand entgegen gefaltet. Man sollte ein bisschen aufpassen, dass die Ziehharmonika nicht zu schief wird, sonst kann man sie nicht mehr zusammenkleben. Dann mit einer Schere die Sternspitzen schneiden (Bild 3), die Enden zusammenkleben (Bild 4) und an einem Ende einen Faden mit einer Nähnadel (Bild 5) durchziehen, zusammen ziehen und verknoten. Den Stern flach auf den Tisch legen und ein paar Tropfen UHU in die Mitte geben, das stabilisiert und der Stern kann sich nicht mehr hochklappen. Viel Spaß beim Basteln!
2011-11-25_0846_001

You Might Also Like

Leave a Reply

14 Comments

  • Reply Renaade! 1. Dezember 2011 at 06:18

    Die Sterne sehen einfach zauberhaft aus!

    Vielen Dank für die Anleitung!

    Liebste Grüsse,
    Renaade

  • Reply Juliane 1. Dezember 2011 at 07:07

    Wirklich hübsch! Die kann ich mir auch sehr gut vorstellen…
    LG Juliane

  • Reply fünffach's 1. Dezember 2011 at 07:35

    Wunderhübsch!

    Vielen Dank für eure Arbeit!!

    *Adventsgrüsse*
    Christine

  • Reply Pünktchen 1. Dezember 2011 at 07:40

    oh wow!!

    einfach wunderwunderschön! eine tolle idee und so schöne bilder dazu, das macht lust, nachzubasteln 🙂

    lieben gruß an euch beide!
    nora

  • Reply manumanie 1. Dezember 2011 at 08:18

    Sehr hübsche Idee. Ich finde sie vor allem aus Zeitungspapier und alten Notenblätter toll! (habe ich in einer Zeitschrift gesehen)

    Fröhlichen 1. Dezember!
    Manuela

  • Reply Nadine von herz-allerliebst.de 1. Dezember 2011 at 08:55

    Ist das toll! Die Farben sind wunderschön!

    Liebe Grüße, Nadine

  • Reply Miss JennyPenny 1. Dezember 2011 at 09:44

    Einfach toll! Die werde ich auf jeden Fall nachbasteln! Vielen Dank für diese wunderschöne Anleitung!

    Liebe Grüße von Jenny

  • Reply Eva 1. Dezember 2011 at 10:36

    So schön! Das sieht so wundervoll aus und ist dazu noch so einfach zu machen! Da eiß ich ja nun, was ich mit dem kranken Töchterlein machen kann…

    Liebe grüße,
    Eva

  • Reply Villa König 1. Dezember 2011 at 16:00

    EINFACH TOLL!!! Liebe Grüße Yvonne

  • Reply * Wiener Wohnsinn* 1. Dezember 2011 at 16:02

    ohhh wie schööön !
    eine tolle idee! und auch super mit kindern zu basteln !

    aaaaaaber : wo bitteschön bekommt man so ein schönes papier her? es sieht jedenfalls dicker aus als geschenkpapier !
    Ich finde bei uns in bastelshops nur unansehnliches papier… 🙁
    wäre über einen tipp sehr dankbar !
    ( so papier braucht man ja immer wieder mal zum basteln !)

    glg, melanoe

  • Reply colours-and-friends 1. Dezember 2011 at 18:53

    Tolle sehen die Sterne aus.

    Viele liebe Grüße
    Ilka

  • Reply rosaundlimone 1. Dezember 2011 at 21:11

    Total schöne Idee und dann hast Du noch so schönes Papier verwendet, tolle Farben. Das werde ich auf jeden Fall ausprobieren, meine Kleine fragt mich momentan schon immer jeden Tag nach dem Kindi, was wir denn heute basteln können, da bin ich super froh für so tolle Tipps, die auch noch traumhaft schön aussehen!!!!! Danke und liebe Grüsse

  • Reply Tinka 3. Dezember 2011 at 11:43

    Das mit den Sternen gefällt mir gut, zumal ich das eine oder andere Geschenkpapier hier sogar zu stehen habe!!! Danke!!
    LG
    Tinka

  • Reply Irina 10. Dezember 2011 at 22:43

    Ich bin einfach hin und weg!!!
    Das ist einer der schönsten Adventskalendern den ich je gesehen habe. So viele Ideen, so viel Inspiration, so wunderschöne Bilder… man spührt mit wie viel Liebe es gemacht ist.
    Ich freue mich jeden Tag wie ein kleines Kind wenn ich bei Euch ein Türrchen "aufmachen darf".
    Ein riesen Kompliment und ein ganz großes Dankeschön!!!

    Liebe Grüße,
    Irina.