Kelly

Kelly´s-Corner: ein Verwandlungskünstler – ein DIY

1. Juni 2012
Ich muss gestehen, dass ich oft mal schwach werde: neee – nicht bei Schokolade, sondern bei Chips, Sticks und Co. Schon immer war ich eher für Herzhaftes als für Süßes zu haben, was sich ja leider bei den Kalorien nicht viel gibt. So kam es, dass ich neulich eine leere Kartoffel-Sticks-Packung in der Hand hatte und fand sie erstaunlich stabil und irgendwie auch formschön. Da kam mir die Idee, dass man sie doch wunderbar einfach verschönern könnte:

 

Wie die Dinger in natura aussehen weiß jeder. Ich fand die Sticks-Rolle ideal, es gibt aber auch die längeren, dünneren oder auch Kakao, Tee usw. wird in diesen Verpackungen angeboten. Da findet jeder die richtige Größe. Ich habe mir ein schönes Design entworfen, auf dem A4-Drucker ausgedruckt und ein bisschen zurechtgeschnitten. So passte es perfekt um die ca. 15 cm hohen Dosen. Mann könnte auch schönes Geschenkpapier oder Stoff nehmen – hinten mit hübschem Masking-Tape fixiert, sieht auch die Rückseite attraktiv aus.

Vielleicht wären die Packungen auch wasserdicht, das war mir aber zu heikel es aus zu probieren. Also habe ich „Senfkristall-Gläser“ hineingestellt und schöne Sommerblumen darin arrangiert. Sogar meinem Mann konnte ich damit ein „das sieht aber schön aus“ entlocken. 😉

Jetzt im Juni gibt es die schööönsten Blumen – also genau die richtige Zeit für ein paar neue Dekovasen… und wenn bald die ersten WM-Partys steigen, bieten sich doch viele Gelegenheiten die Rollen-Verpackungen zu leeren. Viel Spaß!

Viele Grüße, Kelly

You Might Also Like

Leave a Reply

17 Comments

  • Reply einfallsReich 1. Juni 2012 at 05:34

    das sieht ENTZÜCKEND aus!!!
    herzliche grüße & wünsche an dich
    amy

  • Reply Sunday Roses 1. Juni 2012 at 05:51

    …wirklich tolle Idee; danke für deine immer wundervollen Posts!
    Liebe Grüße
    Beate

  • Reply E.N.U.D. Etwas Nordlicht unterm Dach 1. Juni 2012 at 05:58

    Wunderschön!! Liebe Grüße, Carmen

  • Reply Conny's Cottage 1. Juni 2012 at 06:38

    Hallo Kelly,

    ganz tolle Bilder.Du hast sicher auch eine von den super Kameras:O)

    Deine Dekoration ist auch eine Wucht.

    GLG Conny

  • Reply Pünktchen 1. Juni 2012 at 06:40

    einzigartig und besonders (schön) wie immer 🙂

    wünsche euch beiden ein schönes wochenende!
    nora

  • Reply Tanja 1. Juni 2012 at 06:43

    Wunderschoen, mal wieder!!!! Mir gefällt es wirkllich ausserordentlich gut, jetzt bin ich nur etwas verwirrt ….welcher Hersteller macht solche Kartoffelstick- Dosen??? Muss am We gleich mal schauen! Liiebe Gruesse Tanja

  • Reply madamechoufleuse 1. Juni 2012 at 07:09

    Bin entzückt! Wunderschöne Idee und Danke für die Vorlagen. Das wird nachgebastelt. Definitiv. Ein schönes Wochenende! Tina

  • Reply Applewood House 1. Juni 2012 at 07:12

    Oooooh! DAS ist aber mal eine tolle Idee! Das sieht grandios aus! Und so ein guter Grund, Kartoffelsticks zu essen 😉

    Vielen Dank liebe Kelly! Du bist die absolute DIY-Queen!

    Liebe Grüße,

    Isabelle

  • Reply Feelings 1. Juni 2012 at 07:24

    Wunderschön!! Und weil mein Mann so ein "Süßer" is(s)t, haben wir da bestimmt bald wieder welche leer und für mich zum Verschönern!!!

    Vielen Dank für die schönen Vorlagen.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch!
    LG Tanja

  • Reply rosaundlimone 1. Juni 2012 at 07:32

    Eine total tolle Idee, so einfach und doch so hübsch! Na dann werden wir uns gleich mal ans Chips essen machen, leider sind wir eher Schleckermäuler aber mit der kommenden EM passen ja Chips zum Knabbererlebnis perfekt zusammen!
    Danke für diese geniale Idee und die wunderschönen Vorlagen.
    Liebe Grüsse
    rosa & limone

  • Reply {sinnenrausch} 1. Juni 2012 at 08:18

    oh ich liebe diese kreativen recycling ideen! großartig umgesetzt! DANKE für die tollen vorlagen, wird bestimmt bald ausprobiert. 🙂

    lieben gruß
    rebecca

  • Reply Schneesternchen 1. Juni 2012 at 11:27

    Kelly… die Idee ist einfach spitze! Ich hab vor einigen Jahren alle möglichen Pflänzchen selbst aus Samen gezogen und hatte mir aus Papierrollen (Zewa) und Fruchtzwergbechern selbst kleine Anzuchtübertöpfe gebastelt. Die sahen aber nur halb so schön aus wie deine Vasen! 🙂

  • Reply wunderschön-gemacht.de 1. Juni 2012 at 11:42

    ….und du entlockst mir mit den tollen vasen: das ist aber WUNDERSCHÖN!!! herzliche waldgrüße, dunja

  • Reply biggi.deluxe 1. Juni 2012 at 11:49

    … ach, was für eine tolle idee und soooo schööön umgesetzt … jetzt warte ich nur noch auf die EM-partys, damit ich nicht neben schöne beklebter rollen mit blumen auch noch unschöne rollen an unliebsamen stellen habe … dankeschön, biggi ♥

  • Reply Sole 1. Juni 2012 at 12:47

    Wunderschön! Ich hab es mir bisher immer ganz leicht gemacht und eine schöne "Manschette" einfach direkt um ein Senf-Kristall-Glas gelegt, aber so macht es natürlich irgendwie gleich ncoh mehr her!! 🙂
    Und bitte bitte bitte verrate mir, wo ich diese unglaublich superklassemegatollen Clocs bekommen kann!!??
    Viele liebe Grüße, Sole

  • Reply Kelly 10. Juni 2012 at 15:43

    Kleiner NACHTRAG zu meinem Post vom 1. Juni 2012!
    Wer verzweifelt die runden Kartoffel-Sticks-Packungen sucht:
    Du findest sie bei Aldi-Nord und -Süd bei den Knabbersachen!

    Liebe Grüße, Kelly 🙂

  • Reply Gabi 13. Juni 2012 at 14:25

    … ich habe es schon oft genauso gemacht – Leinen bestempelt, und dann diese Dose überzogen, die Größe ist genial, gelle?!!
    Deine Downloads sind der Hit,
    vielen vielen Dank, die Mädels werden sich freuen, wenn ich Naschub an Kartoffel…. besorge :O)
    Liebste Grüße
    Gabi