LTC X-mas

Kaufmannsladen

25. Dezember 2009

Schon zum Geburtstag wollten wir ihn den Buben schenken. Allerdings – kurzfristig – haben wir uns um entschieden – wegen des Aufräumens…. WIR wollten IHN nicht dauernd wieder einräumen… DAS sollten die Buben schon selbst machen… nun hoffen wir 😉 So jedenfalls kam der Laden im Sommer zu uns nach Hause.9286_verkaufsstand_72 Und das ist der Laden nachdem wir – statt nachts zu schlafen – daran “gebastelt” haben… Er ist nur halb eingeräumt, es fehlt noch das ganze “Markenzeugs” & die farbenfrohe bunte Kunststoffkasse, die piept und klingelt und SCANNT… So schlicht gefällt er uns allerdings am Besten. Die Buben spielen bereits den gesamten Tag damit und haben ihre große Freude daran. Das mit dem WIEDER EINRÄUMEN hat BISHER auch geklappt. Wir hoffen einfach das BESTE…Les tissus colbert kl001 Les tissus colbert kl003 Les tissus colbert kl006 Les tissus colbert kl005 Les tissus colbert kl004 Les tissus colbert kl007 Les tissus colbert W02 Les tissus colbert W03      Les tissus colbert kl008 Noch ein schönes besinnliches Weihnachtsfest Eure Les tissus colbert sign1[4]

You Might Also Like

Leave a Reply

10 Comments

  • Reply Cate 25. Dezember 2009 at 17:43

    Du liebe Zeit – Karin!!!
    Mir bleibt echt die Spucke weg! Also, da wäre ich auch liebend gerne wieder Kind …
    Die klitzekleine Etagere, die Mini-Körbchen mit dem (haltbaren)Gebäck, die kleine Nudelpackung, DER EINKAUFSWAGEN!!!
    Herrlich! Kein Wunder, dass Eure Buben soooo viel Freude daran haben. Sie können stolz auf ihre Eltern sein, die sich sichtlich so viel Mühe gegeben haben.
    Chapeau!
    GLG
    Cate

  • Reply Blickwinkel 25. Dezember 2009 at 20:21

    Wow, ist das ein umwerfendes Unikat geworden!-Ein Traum!
    Ich drücke ganz feste die Daumen, das es mit dem einräumen weiter so gut klappt! ;o) Ich erinnere mich auch noch an so einige Stunden (auf die Dauer zusammen gezählt)´´Tante Emma„ Laden aufräumen ;o)
    obwohl irgendwie hab´ich´s auch gern gemacht… die Waren schön eindekorieren… ;o)
    Also in Eurem Laden würd´ ich´s aber noch lieber machen!
    Ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende…
    liebste Grüße
    Esther

  • Reply Tanja 25. Dezember 2009 at 21:00

    …der ist ja super-schön…
    Und gar nicht mehr wieder zu erkennen…sieht soo ganz anders aus als vorher…
    Wo habt ihr denn die kleine Etagere her?
    Wirklich umwerfend…und die kleinen Papiertüten mit Aufschrift…sogar auf den Nudeltüten steht der Ladenname…ich krieg mich gar nicht wieder ein sooo schön ist der…
    Aus dem wäre ich ja nicht mehr raus zu kriegen…

    Herzlichst
    Tanja

  • Reply Mila 26. Dezember 2009 at 09:32

    Das ist ja wohl der Hammer! Soooo schön! Den hätte ich auch gerne bekommen. Ihr habt da unglaublich viel Liebe reingesteckt, da muss das Einräumen doch einfach klappen!

    LG Mila

  • Reply Sofies Haus 26. Dezember 2009 at 14:06

    Liebe Karin,
    der Kaufladen ist bestimmt das Highlight des Weihnachtsabend gewesen! Ihr habt ihn wunderschön hinbekommen! Und auch wenn die Piepse Kasse nicht so passend ist…leider ein Muß…denn mit den schönen Holzkassen will leider kein Kind was anfangen!
    Ganz lieben Dank für deine lieben Kommentare! Ich wünsche Dir auch noch einen wunderschöenen 2. Weihnachtstag! Viel Freude beim Zugucken der Schlafenden (B) engelchen….:-)), alles Liebe Anja

  • Reply Sunday Roses 28. Dezember 2009 at 09:01

    …vor allem das "Hähnchen" ist der Knaller. Musste neulich lachen, als ich es im HABA-Regal entdeckte….diese Aufräumerei…ja, daran kann ich mich auch noch erinnern….ein wirkliches Traumstück, euer Lädchen…
    Lg
    Beate

  • Reply Schönsinn 28. Dezember 2009 at 11:48

    Liebe Katrin!
    UNGLAUBLICH! Selbst meine Augen haben gerade gefunkelt – wie haben denn Eure Buben erst gestaunt?
    Liebe Grüße,
    Lena

  • Reply Kathrin...allein unter Männern 28. Dezember 2009 at 20:09

    Haaaallo, ist da noch jemand? Also, ich hätte gern ein Eis oder vielleicht gleich zwei, das soll gut gegen Halsschmerzen sein. Mhmmm, und dann noch ein Päckchen Nudeln. Und vielleicht noch ….

    Der Laden ist ja umwerfend – viel Spaß den Buben damit!

    Schönen Abend, Kathrin

  • Reply Lebensimpressionen 7. November 2011 at 09:12

    Oh ich wünsch mir Kinder!!!
    Dann könnte ich ihnen auch so einen tollen Laden basteln und befüllen.

    Oder nein, noch besser: Ich will wieder Kind sein, damit ich damit spielen kann.

    Man sieht, die Papp- Schächtelchen von Persil und Ariel gehören der Vergangenheit an. Jetzt wird kunstvoll selbst bestückt. 🙂
    Einfach wundervoll.

  • Reply Miervaldis 29. November 2014 at 19:55

    der Kaufladen ist bestimmt das Highlight des Weihnachtsabend gewesen! … kaufladenholz.blogspot.de