DIY Family

Pompon?

11. Februar 2010

Wozu ich diese Puschel brauche?
Ich dachte, dass sie super süß auf den Schuhen für meinen Clown aussehen… Allerdings dachte ich auch, dass einmal fixieren reichen würde. Tut es aber nicht! Sie wären sofort weg! Also habe ich sie an 5 Stellen festgenäht… um dann zu bemerken, dass ich ein 25 und ein 26 Schuhpaar gemixt habe… *herjemineeeeeee
_KOP1048_0554_KOP1052_0558
Der Andere? Wird ZAUBERER…Und die Kostüme? Nehmen langsam Gestalt an und ich bin bisher ganz zufrieden…. *nach dem ersten und zweiten auftrennen und des Schuhmurcks…;-)Hosenbeine eines Clowns müssen doch nicht gesäumt sein, ODER? Wenn morgen früh nicht das absolute Chaos ausbricht, gibt´s BILDER…Lieben GrußKarin

You Might Also Like

Leave a Reply

2 Comments

  • Reply Mila 11. Februar 2010 at 18:55

    Neeeee, was so´n echter Clown ist der darf keine Säume an den Beinen haben…! Bin schon gespannt!

    LG Mila

    PS: Ich hab dieses Jahr gekauft…schäm"

  • Reply handgemalte Herzensträume 11. Februar 2010 at 19:54

    hallo karin,

    hab gerade deinen blog entdeckt und bewundere deine wundervollen ponpons, die farben, die verschieden dicke *wollreste , alles ganz toll kombiniert und
    FOTOGRAFIERT !
    die viel arbeit lohnt sich bestimmt !..kauf bitte keine fertigkostüme, schon die materialien, brrr! du hast es drauf !..und deine buben werden die von mama gemachten kostüme lieben und bestimmt auch gerne *erben, so machst du jedes jahr nur einen neuen kostüm für den größten..

    viele grüße
    barbora