DIY

Ich glaub mich tritt ein Pferd

4. Juni 2010

Nähmaschine?
Was ist das ?

Fundstücke

Ach, dunkel erinnere ich mich. Früher – vor meinem Blog – da habe ich tatsächlich genäht… 😉

Beim Durchsuchen meiner Festplatte stoße ich immer mal wieder auf “Erinnerungshilfen”.
Das war 2009 ein Geschenk für meine pferdeverliebte Nichte:

Les Tissus Colbert05Stoffe: Les Tissus Colbert, Bremen         Band: Tilda

Liebe Grüße
Karin

You Might Also Like

Leave a Reply

7 Comments

  • Reply morgenrosa 4. Juni 2010 at 08:12

    oh, WOW! das pferdchen sieht ja unglaublich toll aus! 🙂
    warum hast du denn aufgehört zu nähen?
    liebe grüße,
    marina

  • Reply Bine´s "White love" 4. Juni 2010 at 09:22

    Wow! Das ist toll!
    Das spricht doch für eine Wiederholung, oder?
    Herzliche Grüsse, Bine

  • Reply * Wiener Wohnsinn* 4. Juni 2010 at 13:07

    Hi Karin !!!

    Na dann, … ran an die Maschine !
    Sieht wirklich sehr schön aus das Pferdchen !
    ich glaub du solltest dein Maschinchen wieder aus dem Kellerverlies herausholen 🙂

    lg melanie

  • Reply Juli56 4. Juni 2010 at 16:50

    Wow! Das ist toll!

    Hast Du noch den Schnitt?Meine kleine Maus liebt Pferde über alles.

    LG Sabine

  • Reply mamaundmotte 4. Juni 2010 at 18:31

    Es haut mich um!
    Gibt es etwas, was du nicht kannst?
    Bitte unbedingt wieder damit anfangen!
    LG STeffi

  • Reply Waldstrumpf 5. Juni 2010 at 20:25

    Worauf wartest Du noch? Entstaube die Nähmaschine und erfreue uns doch bitte bald wieder mit solchen schnuckeligen Teilen. Das wäre ja schändlich das nicht wieder anzufangen. Bin mal gespannt, ob wir Dich überreden können…grins.
    Liebe Grüße
    MANU

  • Reply schweizergarten.blogspot.com 8. Juni 2010 at 08:42

    Das Pferd ist einfach fantastisch! WOW, superschön!!!
    Schade einerseits dass du keine Zeit mehr zum Nähen hast, schön für deine Blog-Fan's, weil du so mehr Zeit für uns hast *zwinker*
    LG Carmen