Family Food

Krümmelmonster

26. Juli 2010

Cookies haben es in unserem Haus schwer… sie leben nicht lang.
Kaum gebacken, schon verschwunden… wobei immer ein paar Krümel übrig bleiben…;-)

ltc85

Liebe Grüße
Karin

You Might Also Like

Leave a Reply

8 Comments

  • Reply andrella 26. Juli 2010 at 07:19

    Liebe Karin,
    die sehen aber auch zu köstlich aus! Da muß ich mir auch einen nehmen, mhmhmmmm,
    liebe andrellagrüße

  • Reply Kathi 26. Juli 2010 at 07:39

    … zum Reinbeißen! 🙂 Kein Wunder, dass sie keine lange Lebenserwartung haben!

    Liebe Grüße
    Kathi

  • Reply Oona 26. Juli 2010 at 08:35

    Leckere Krümmel super abgelichtet. KÖÖKKSSEEEE…
    Grüße
    Oona

  • Reply Freudentanz 26. Juli 2010 at 09:33

    Tolle Fotos!!!… und leckere noch dazu :o)

    Alles Liebe
    Angelina

  • Reply Mila 26. Juli 2010 at 12:03

    Hmmm, die sehen aber lecker aus!

    Ich habe ja heute eigentlich auf den neuen Erfahrungsbericht aus der Paartherapie gewartet!

    Du hast mich übrigens echt infiziert! Ich habe mir gleich zwei Bücher von J.O. gekauft und auch bereits zwei Rezepte nachgekocht und bin total begeistert…!

    LG Mila

  • Reply Meine grüne Wiese 26. Juli 2010 at 12:45

    Liebe Karin,
    ich muss es dir mal wieder schreiben: Deine Bilder sind immer klasse! Auch deine Cookies wieder mal! Sehr apetittlich! Das kleine Gittertablett ist sehr hübsch!
    Liebe Grüße
    Melanie

  • Reply Nelja 26. Juli 2010 at 13:32

    Ich gehe mal davon aus, dass ihr gestern nicht nur Cookies gegessen habt (war ja Sonntag). Das wäre ziemlich ungesund. Ok, für einen Tag sei das erlaubt. Aber heute wieder ans Gemüse denken!
    Hmmm, da ist bestimmt ganz viel Zucker drin, lecker, lecker, lecker. Ich werde auch mal so einen Cookie-Tag einplanen. Mein Experiment mit dem Haferflocken-Obstkuchen am Samstag ist nämlich nicht so ganz gelungen, obwohl der auch Absatz gefunden hat.

  • Reply sodapop 26. Juli 2010 at 15:10

    Die Bilder sehen toll aus. Verlockend. Ich glaub ich muss gleich mal in meine Keks-Schublade greifen.