DIY Garten

Schöne rote Äpfel. Ein Tag im Garten.

9. November 2013

 

Einen schönen Sonnentag im Herbst nutzen wir gerne um den Garten für den nahenden Winter vorzubereiten. Es gibt so viele Arbeiten, die man absolut nicht gerne macht….:-)

LES TISSUS COLBERT STOFF BREMEN_407

Laub fegen gehört definitiv dazu.
Zum Glück gibt es dann aber auch schöne Dinge.

Jedes Jahr die letzten Zieräpfel zu ernten. Das machen wir alle gerne.

LES TISSUS COLBERT STOFF BREMEN_401
LES TISSUS COLBERT STOFF BREMEN_412

Da wird der Baum geschüttelt um die letzten freiwilligen Äpfel vom Boden aufklauben zu können. Dann eine Leiter aufgestellt und wir pflücken alles, was wir mit den Händen erreichen können.

Zwei Eimer bekommen wir damit immer noch voll. Wir verteilen die Äpfel im ganzen Haus in Glasvasen.
Dieses Jahr wollten die Buben auch noch unbedingt einen Apfelkranz binden. UNBEDINGT!…;-) Das lag an mir:
nachdem ich ihnen erzählt habe, dass man dazu Löcher in die Äpfel bohren muss, waren sie für keine andere Idee mehr zu begeistern. Meine Buben und der Akku-Bohrer = DreamTeam…

LES TISSUS COLBERT STOFF BREMEN_414
LES TISSUS COLBERT STOFF BREMEN_416

Nein, natürlich muss man die Löcher nicht mit dem Akkubohrer bohren, aber wenn man 7 ist, dann muss man unbedingt kleine Zieräpfel mit einen Bohrer sprengen bevor man es vielleicht mit einem sachteren Weg versucht…;-)

Und wenn dann so die letzten Äpfel bei uns im Haus verteilt liegen, dann ist die Adventszeit schon sehr nah.


Karin

You Might Also Like

Leave a Reply

18 Comments

  • Reply Patricia Stein 9. November 2013 at 07:38

    Liebe Karin,
    dein post erinnert mich daran das wir früher auch einmal solch einen Baum hatten und wie schön es war mit den kleinen Äpfelchen zu dekorieren .
    Danke für die schönen Erinnerungen die dein Post geweckt hat.
    Alles liebe Patricia

  • Reply Villa Kyckling 9. November 2013 at 09:45

    Der Kranz ist wunderschön! Dir ein tolles Wochenende!

    LG
    Kati

  • Reply SeelenSachen ♥ 9. November 2013 at 10:28

    hach, das apfel stiefel bild. DAS ist es, was ich so vermisst hab. ich freu mich SEHR, dass du wieder zu bloggen begonnen hast…. also, aufgehört hast du ja nicht so wirklich, aber irgendwie hat es sich so angefühlt manchmal für mich…

    SCHÖN, dass wir dich vielleicht (??!!) wieder begleiten dürfen! durch den advent und dann durch ein weiteres jahr!!

    🙂
    nora

    • Reply Karin 9. November 2013 at 10:49

      Liebe Nora, ich drück Dich mal ganz fest… ♥♥

  • Reply Caty 9. November 2013 at 11:11

    Liebe Karin,
    …in deinen Apfelkranz habe ich mich auf der Stelle verliebt! Und in das Stiefelbild…ich liebe solche Stiefel!
    Mach es dir schön…LG Caty

  • Reply Die Schaubude 9. November 2013 at 13:22

    Ich liebe diese kleinen Äpfelchen und deine Idee find ich erstklassig ! Lgtani

  • Reply siebenVOR sieben 9. November 2013 at 14:11

    Der Apfelkranz sieht ja toll aus!! So einen habe ich noch nie gesehen, gefällt mir richtig gut.
    Aber erinnere mich bloß nicht ans Garten-winterfest-machen. Wir haben nur einen ganz kleinen und trotzdem ist es mir immer ein Graus. Wenn das Wetter schön ist, denke ich es ist noch zu früh und wenn es dann kalt wird, will keiner mehr im Garten hantieren…
    Wobei – lieber noch die Pflanzen "Einpacken" als "Auspacken.
    Schöne Grüße
    Jutta (hab' jetzt Lust auf Äpfel ;-))

  • Reply INNENANSICHTEN 9. November 2013 at 14:15

    Tolle Bilder und ein toller Kranz, liebe Karin. Wenn ich mir das so bei Dir anschaue, muss ich gaaaanz dringend einen Zierapfelbaum pflanzen 😉
    Alles Liebe,
    Uschi

    • Reply Karin 10. November 2013 at 10:58

      Liebe Uschi, unbedingt! Unseren Zierapfelbaum wussten wir über Jahr nicht zu schätzen, aber jetzt möchte ich ihn nicht missen.
      Und DU hast sicherlich noch Platz in Deinem wunderbaren Garten…;-)

  • Reply Pilar 9. November 2013 at 17:46

    I love your pics! I have to try this beautiful apple crown,

    Hugs from Spain!

    • Reply Karin 10. November 2013 at 10:56

      Thank you Pilar. You are so kind ♥♥

  • Reply Papierwunder 9. November 2013 at 18:52

    Danke für den Tipp. Das werde ich gerne nachmachen.
    LG Petra

  • Reply Tulla and Catie 9. November 2013 at 20:31

    Das sind wunderschöne Herbstbilder! Ich wünsche mir auch einen Zierapfelbaum, die kleinen Äpfel sind einfach so niedlich… und die Idee mit dem Apfelkranz ist toll!

    • Reply Karin 10. November 2013 at 10:56

      Vielen Dank für die lieben Worte…♥♥

  • Reply scrapistachio 10. November 2013 at 13:54

    Wenn ich deine tollen Bilder sehe, möchte ich direkt loslaufen und mir einen Zierapfelbaum zulegen. Der Apfel-Kranz ist ja herrrlich und ich höre schon meinen Sohnemann (2,5 Jahre) der begeistert jauchzt bei der Vorstellung, Äpfel mit Akkubohrern zu durchbohren 😉
    Beste Grüße
    Achim

  • Reply Ein Schweizer Garten 12. November 2013 at 19:15

    Obwohl du natürlich eine supertolle Blogvetretung hast, habe ich dich auch sehr vermisst!
    Schön wieder von dir zu lesen!
    Meine Zieräpfel hängen noch fast alle am Baum.
    Lg Carmen

  • Reply Ein Schweizer Garten 12. November 2013 at 19:18

    Ach, unser Sohn hat mit 8 jahren schon seine eigene Akkubohrmaschine…und ich habe auch eine eigene und mein Mann natürlich auch, jetzt fragt sich doch für was man drei Stk braucht?
    Hihih…..doch, wir brauchen sie wirklich. Sind auch alle an drei versch. Orten.
    Mein Sohn hat Barbiemöbel für seine Schwester geschreinert…ich muss die mal zeigen, sie sind so süss geworden.
    Lg Carmen

  • Reply Penny Lane 16. November 2013 at 11:21

    sehr schön und so herbstlich-stimmungsvoll!!!